Corona-Ticker

  • 23 Jan 2021 VERLÄNGERT: Corona-Maßnahmen nunmehr bis 14.02.2021 gültig
  • 16 Jan 2021 Coronabedingt werden die Breitensportkalender 2021 unmittelbar den Vereinen zugestellt
  • 09 Jan 2021 VERLÄNGERT: Corona-Maßnahmen nunmehr bis 31.01.2021 gültig

05 Jan 2021

BDR-Breitensportkalender 2021 werden wie üblich zentral bestellt, die Verteilung erfolgt über die RTF-Fachwarte

BDR-Breitensportkalender

Trotz der parallelen Verfügbarkeit der Termine im Internet wird der Breitensportkalender auch für die anstehende Saison 2021 gedruckt werden. Der Kalender ist ein wichtiges Nachschlagewerk für den Rad-Breitensport und enthält sämtliche Termine des Jahres, wichtige Ansprechpartner und Infos über alle Breitensport-Arten. Damit gehört er auf den „Nachttisch“ eines jeden Radsportlers. Wie in den vergangenen Jahren wird auch diesmal die Bestellung der Breitensportkalender für alle Berliner Vereine und Mitglieder zentral vorgenommen. Sobald die Kalender eingegangen sind, werden die RTF-Fachwarte der Vereine umgehend zwecks Vereinbarung eines Abholtermins benachrichtigt. Die Verteilung der gedruckten Exemplare des Kalenders an die einzelnen Mitglieder erfolgt durch die jeweiligen RTF-Fachwarte.
Der Breitensportkalender des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wird voraussichtlich ab Mitte Februar 2021 auch online zur Verfügung stehen und über «rad-net» abrufbar sein.
Auf der Seite Kalender für Berlin und Mitteldeutschland von BRV-Breitensport.de können die Termine für Berlin und Umland bereits jetzt eingesehen werden. Eine Veröffentlichung detaillierter Angaben ist laut Vereinbarung zwischen BDR und LV-Fachwarten jedoch erst nach Erscheinen des Breitensportkalenders zulässig. In welcher Form bzw. inwiefern die einzelnen Veranstaltungen überhaupt durchgeführt werden können, wird von der Entwicklung der Corona-Situation abhängen. Diesbezügliche Informationen werden rechtzeitig auf BRV-Breitensport.de veröffentlicht werden.
mehr


09 Jan 2021

Corona-Maßnahmen bis 31. Januar 2021 verlängert: Für die Berliner Sportvereine und Sportverbände ergeben sich keine Änderungen

Corona-Virus SARS-CoV-2

Der Berliner Senat hat am 6. Januar 2021 die Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Die ab 10. Januar geltenden Regelungen sind bis zum 31. Januar 2021 gültig. Für die Berliner Sportvereine und Sportverbände ergeben sich keine Veränderungen. Sämtliche Kontakte müssen weiterhin auf das absolut notwendige Maß minimiert werden. Laut §2 (Ziffer 14) gilt „Sport nach Maßgabe von § 18“ nach wie vor als triftiger Grund, die eigene Wohnung zu verlassen. Sport darf nur alleine oder mit einer anderen Person kontaktfrei und unter Einhaltung der Abstandsregelungen erfolgen.


10 Jan 2021

Radmarathon-Cup Deutschland 2021: Termine der Serie von 20 Veranstaltungen der Extra-Klasse stehen fest

Radmarathon-Cup Deutschland 2021

Mit viel Enthusiasmus und ggf. corona-angepassten Organisationsbedingungen engagieren sich in 2021 zwanzig ausgewählte Vereine in der beliebten Serie der RADMARATHON-CUP Deutschland, die eine sportliche Steigerung des Radtourenfahrens darstellt. Die Veranstaltungen haben sich durch ihre gute Organisation ausgezeichnet und sind von den Landesverbänden empfohlen worden. Die Strecken sind ausgeschildert und oft als Track verfügbar, unterwegs gibt es einen Verpflegungs- und Erste-Hilfe Service. Gefahren wird gemäß den Bestimmungen der StVO; die Bewältigung der anspruchsvollen Strecke bis zum Kontrollschluss ist das Ziel - es erfolgt keine Zeitnahme! 20 Touren in der ganzen Bundesrepublik stehen zur freien Auswahl. Die Teilnahmegebühren fallen abhängig vom Service und den Rahmenbedingungen unterschiedlich aus; meist liegen sie bei Voranmeldung zwischen 20 und 28 Euro und sind direkt an den jeweiligen Veranstalter zu entrichten. BDR-Mitglieder mit RTF-Jahreswertungskarte erhalten eine Vergünstigung. Die Nachmeldung am Veranstaltungstag ist in der Regel möglich. Bei fünf erfolgreichen Teilnahmen wird ein Trikot als Auszeichnung verliehen. Unabhängig davon erhalten die Teilnehmer für jeden absolvierten Radmarathon 6 Punkte für die Jahreswertung RTF. Voraussetzung für den Erhalt des Trikots ist die Registrierung als Serienfahrer sowie die Übermittlung der abgestempelten Wertungskarte nach Erfüllung der Bedingungen.
mehr

Übersichtskarte Radmarathon-Cup Deutschland 2021

Bevor die einzelnen Veranstaltungen im Frühjahr ausführlich präsentiert werden, können sich die Freunde der langen Strecke bereits jetzt die Termine notieren. Die Veranstaltungen sind quer über Deutschland verteilt, wobei vier im "erweiterten" Umland von Berlin stattfinden werden:

29.05.2021: ERZtaler Marathon (SAC) mehr

10.07.2021: Lausitzer Seenland 100 (BRA) mehr

28.08.2021: DIE HISTORICA (SAC) mehr

12.09.2021: Rostocker Radmarathon (MEV) mehr


11 Jan 2021

Einladung zur Jahreshauptversammlung vom Berliner Radsport Verband (BRV) am 10. April 2021

Berliner Radsport Verband (BRV)

Die Jahreshauptversammlung vom Berliner Radsport Verband e.V. (BRV) findet am Samstag, 10. April 2021 statt. Die Art der Durchführung ist von den bis dahin geltenden Corona- und sonstigen Bestimmungen abhängig. Tagesordnung sowie Verfahrensweise, Ort und Uhrzeit werden fristgemäß nachgereicht. Weitere Hinweise sind auf der Internetseite des BRV veröffentlicht.
mehr


16 Jan 2021

Übliche Sammelbestellung der BDR-Breitensportkalender entfällt: Zustellung erfolgt unmittelbar an die einzelnen Vereine

BDR-Breitensportkalender

Entsprechend der gestrigen Mail vom BDR, erfolgt die Zustellung der Breitensportkalender 2021 nicht wie üblich über die SKODA-Händler, sondern ausnahmsweise kostenfrei an die einzelnen Vereine. Daher wird es diesmal, entgegen der üblichen Praxis, keine zentrale Bestellung und Verteilung für den gesamten Bereich des BRV geben, die zur Einsparung der Portokosten eingeführt wurde. Bitte bestellt eure Breitensportkalender 2021 vereinsweise per Fax oder Mail unmittelbar beim BDR mit dem vom BDR übersandten Formular. Denkt bitte daran, einige zusätzliche Exemplare als Werbemittel zum Auslegen bei euren Veranstaltungen bzw. am Startort eurer Permanenten einzuplanen.


18 Jan 2021

RC Berliner Bär stellt sich neu auf: Martin Fuchs neuer RTF-Fachwart

Martin Fuchs, RTF-Fachwart des RC Berliner Bär (Archivbild BRV-Breitensport)

Der RC Berliner Bär hat die Zusammensetzung seines am 12. Dezember 2020 neu gewählten Vorstands bekanntgegeben. Besonders erfreulich hierbei ist, dass die Schlüsselämter nunmehr von langjährigen Radtourenfahrern besetzt sind. Dies lässt auf einen Wiederaufschwung des in den vergangenen 2 Jahren vernachlässigten RTF-Bereichs hoffen. So ist Hans-Joachim Franz zum 1. Vorsitzenden und Markus Scholz zum Kassierer gewählt worden. Die für den Bereich Breitensport so wichtige Position des RTF-Fachwarts bekleidet nunmehr Martin Fuchs. Martin ist unter Tel.-Nr. 030 891 99 43 zu erreichen und seine Email-Adresse lautet fuchsma@arcor.de. Die Berliner RTF-Fachwarte freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Martin viel Erfolg und Anerkennung bei der Wahrnehmung seiner interessanten und vielfältigen Aufgaben.

Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF wurde aktualisiert.
mehr


23 Jan 2021

Corona-Maßnahmen bis 14. Februar 2021 verlängert: Für die Berliner Sportvereine und Sportverbände ergeben sich keine Änderungen

Corona-Virus SARS-CoV-2

Der Berliner Senat hat eine vierte Veränderung der Fassung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung - InfSchMV verabschiedet. Diese gilt im Zeitraum vom 24. Januar 2021 bis zunächst zum 14. Februar 2021. Für die Berliner Sportvereine und Sportverbände ergeben sich keine Veränderungen. Sämtliche Kontakte müssen weiterhin auf das absolut notwendige Maß minimiert werden. Laut §2 (Ziffer 14) gilt die "Sport nach Maßgabe von § 18“ nach wie vor als triftiger Grund, die eigene Wohnung zu verlassen. Auch im Freien darf Sport nur alleine oder mit einer anderen Person kontaktfrei und unter Einhaltung der Abstandsregelungen erfolgen.

Corona-Ticker

  • 21 Feb 2021 VERLEGT: CTF "Durch die Sohlener Berge" findet am 24.10.2021 statt
  • 15 Feb 2021 VERLÄNGERT: Corona-Maßnahmen nunmehr bis 07.03.2021 gültig
  • 01 Feb 2021 VERLEGT: Goitzsche-Heide-CTF findet am 13.03.2021 statt

01 Feb 2021

neuer Termin: Bitterfelder Goitzsche-Heide-CTF auf den 13. März 2021 verlegt

ESV Bitterfeld

Aus aktuellem Anlass wurde die vom ESV Bitterfeld ausgerichtete 41. Bitterfelder Goitzsche-CTF (RTF Nr. 5412) vom 14.02.2021 auf den Samstag 13. März 2021 verlegt. Der Startort Stadion im Sportpark Süd, Niemegker Straße, 06749 Bitterfeld und die Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr bleiben unverändert. Es werden Strecken von 21 km, 36 km, 46 km und 66 km angeboten. Selbstverständlich sind die allgemein gültigen Abstands- und Hygienevorschriften sowie gesonderte Hinweise des Veranstalters hinsichtlich des Hygienekonzepts einzuhalten. Die Goitzsche-CTF findet in Kombination mit der "Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel", die am Sonntag 14. März 2021 am selben Startort stattfinden wird.
mehr


15 Feb 2021

Corona-Maßnahmen bis 7. März 2021 verlängert: Für die Berliner Sportvereine und Sportverbände ergeben sich weiterhin keine Änderungen

Corona-Virus SARS-CoV-2

Der Berliner Senat hat am 11. Februar 2021 die sechste Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese trat am 14. Februar 2021 in Kraft. Die geltenden Regelungen haben bis zum 7. März 2021 Gültigkeit. Für die Berliner Sportvereine und Sportverbände ergeben sich keine Veränderungen. Sämtliche Kontakte müssen weiterhin auf das absolut notwendige Maß minimiert werden. Laut §2 (Ziffer 14) gilt die "Sport nach Maßgabe von § 18“ nach wie vor als triftiger Grund, die eigene Wohnung zu verlassen. Auch im Freien darf Sport nur alleine oder mit einer anderen Person kontaktfrei und unter Einhaltung der Abstandsregelungen erfolgen.


17 Feb 2021

RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland: Alle Termine 2021 sind online!

RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland

Nachdem der Breitensportkalender durch den BDR veröffentlicht wurde, sind sämtliche Termine der Saison 2021 für Berlin und erweitertes Umland nunmehr auch auf BRV-Breitensport.de online. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland enthält insgesamt rund 80 Veranstaltungen und Termine, die für den Bereich Breitensport relevant sind. Zusätzlich zu den üblichen Informationen über jede Veranstaltung, verfügt der Kalender von BRV-Breitensport.de über umfangreiche Funktionalitäten:

Stets tagesaktuelle Anzeige der Termine (zeitliche Reihenfolge)
Farbliche Hinterlegung nach Art der Veranstaltung
Sortierfunktion (Pfeile in den Spaltenköpfen)
Suchfunktion (freie Texteingabe bzw. Filter)
Druckfunktion (Gesamte Liste, Auswahllisten, einzelne Termine)
Detailangaben zu jedem Termin
Benachrichtigung eines Bekannten über einen interessanten Termin
Quartalsübersicht in der Sidebar
Monatsansicht der Termine
Optimierte Darstellung auf Smartphones und Mobilgeräten

Der Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wird während der Saison fortlaufend aktualisiert. Es wird jedoch empfohlen, Informationen unmittelbar auf den Webseiten der Veranstalter einzusehen, da es aufgrund der aktuellen Situation zu kurzfristigen Terminverschiebungen oder Absagen kommen kann.
mehr


21 Feb 2021

neuer Termin: CTF "Durch die Sohlener Berge" auf den 24. Oktober 2021 verlegt

Radsportverein Osterweddingen

Aus aktuellem Anlass wurde die vom RSV Osterweddingen ausgerichtete CTF Durch die Sohlener Berge (RTF Nr. 5416) vom 28.02.2021 auf den Sonntag 24. Oktober 2021 verlegt. Der Startort Feuerwehr, Kreisstraße 1, 39122 Magdeburg OT Beyendorf und die Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr bleiben unverändert. Es werden Strecken von 16 km, 31 km, 51 km und 66 km angeboten. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wurde aktualisiert.
mehr


27 Feb 2021

Jahreshauptversammlung vom Berliner Radsport Verband (BRV) am 10. April 2021: Tagesordnung ist veröffentlicht, Hinweise zur Durchführung sind angekündigt

Berliner Radsport Verband (BRV)

Wie angekündigt wird der Berliner Radsport Verband e.V. seine satzungsgemäße Jahreshauptversammlung am Samstag, 10. April 2021 durchführen. Aufgrund der Einschränkungen der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird die Versammlung nicht als Präsenzveranstaltung, sondern unter veränderten Bedingungen stattfinden. Die Tagesordnung wurde heute auf der BRV-Webseite bekanntgegeben. Auch wurden im Vorfeld erste Hinweise über die Durchführung der Veranstaltung veröffentlicht, die jedoch in den kommenden Wochen ergänzt werden sollen.
mehr

Corona-Ticker

  • 25 Mär 2021 ABGESAGT: "Laager Recknitz-Tour" (Radfahrerklub 1895 zu Laage) am 01.05.2021
  • 25 Mär 2021 ABGESAGT: "Zwischen Elster und Mulde" (RV Zwenkau 1890) am 25.04.2021
  • 24 Mär 2021 AUSGESETZT: Permanenten ab Wünsdorf (BRC Semper) können nicht gefahren werden
  • 21 Mär 2021 VERLEGT: "Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel" nunmehr am 16.10.2021
  • 21 Mär 2021 VERLEGT: Bitterfelder "Goitzsche-Heide-CTF" findet nunmehr am 18.04.2021 statt
  • 12 Mär 2021 AUSGESETZT: Permanenten des TSV Tempelhof-Mariendorf können nicht gefahren werden
  • 12 Mär 2021 ÄNDERUNG STARTORT: Permanenten des ESV Lok Schöneweide ab Bernau
  • 05 Mär 2021 VERLEGT: Saisoneröffnung in Bitterfeld nunmehr am 27./28.03.2021
  • 05 Mär 2021 VERLÄNGERT: Corona-Maßnahmen nunmehr bis 28.03.2021 gültig

05 Mär 2021

Corona-Maßnahmen bis 28. März 2021 verlängert: Individualsport außen mit max. 5 Personen aus max. 2 Haushalten möglich

Corona-Virus SARS-CoV-2

Der Berliner Senat hat am 4. März 2021 die Zweite Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für das Land Berlin beschlossen. Diese tritt am 7 März 2021 in Kraft. Die geltenden Regelungen haben vorerst bis zum 28. März 2021 Gültigkeit. Mit Bezug auf das Ergebnis der Sitzung der Ministerpräsident*innen der Bundesländer, wonach nächste Öffnungsschritte erfolgen könnten, gibt es erste, kleinere Perspektiven vom Berliner Senat für den Berliner Sport. So dürfen sich ab Montag, 8. März 2021 nunmehr maximal fünf Personen aus maximal zwei Haushalten zur Ausübung von "Individualsport außen" treffen. Diese vermeintliche Lockerung hat jedoch keinen Einfluss auf Trainingsbetrieb und Sportveranstaltungen, die weiterhin nicht durchgeführt werden können.


05 Mär 2021

Saisoneröffnung in Bitterfeld verschoben: Goitzsche-Heide-CTF und Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel auf den 27./28. März 2021 verlegt

ESV Bitterfeld

Aus aktuellem Anlass wurde die RTF-Saisoneröffnung in Bitterfeld um zwei Wochen verschoben: Die 41. Bitterfelder Goitzsche-CTF (RTF Nr. 5412) mit Strecken von 21 km, 36 km, 46 km und 66 km findet nunmehr am Samstag 27. März 2021 statt und die 34. Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel (RTF Nr. 3007) mit Strecken von 48 km, 70 km, 110 km und 150 km am Sonntag 28. März 2021. An beiden Tagen bleiben Startort Stadion im Sportpark Süd, Niemegker Straße, 06749 Bitterfeld und Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr unverändert. Die allgemein gültigen Abstands- und Hygienevorschriften sowie gesonderte Hinweise des Veranstalters hinsichtlich des Hygienekonzepts sind unbedingt einzuhalten. Weitere Informationen sind auf der Webseite des ESV Bitterfeld veröffentlicht.
mehr


12 Mär 2021

ÄNDERUNG STARTORT: Permanenten vom ESV Lok Schöneweide ab Bernau vorübergehend mit neuem Startort

ESV Lok Schöneweide

Aufgrund der Corona-Regelungen ist das Sportforum in Bernau zur Zeit geschlossen und steht somit als Startort für Permanenten nicht zur Verfügung. Daher wird der Startort für die sechs Permanenten-RTF des ESV Lok Schöneweide ab Bernau (RTF Nr. 123 bis 128) mit Saisonbeginn 13. März 2021 - wie bereits im letzten Jahr - vorübergehend zur TOTAL Station (Tankstelle), Schwanebecker Chaussee 29 verlegt. Die Tankstelle befindet sich auf der B2 von Schwanebeck nach Bernau fahrend in Bernau auf der rechten Straßenseite vor dem Abzweig nach Blumberg. Der Tankstellenpächter ist wieder sehr entgegenkommend und freut sich auf uns, da im letzten Jahr auch alles so gut funktioniert hat. Wir als Radfahrer sollten unsere Angelegenheit aber möglichst selbst regeln. Vor Ort gibt es unseren roten Ordner mit den Unterlagen und eine Geldkassette zum Hinterlegen des Startgeldes. Die Eintragungen in die Startliste (nur eine Tour am Tag), Einstempeln in die Wertungskarte, Startgeld von 3,00 € in die Kassette hinterlegen müsstet ihr bitte selbst vornehmen. Bitte achtet auf die aktuellen Corona-Regelungen. Die Start-Zieländerung ist im Streckenplan aufgenommen worden.
mehr

Zum Saisonstart 2021 habe ich die Organisation der LOK Permanenten von Manfred Grätz übernommen. Vielen Dank an Manfred für die sehr gute Einarbeitung und vor allem für die jahrelange tolle Organisation dieser wirklich sehr schönen Strecken. Meldet Euch bitte bei mir, wenn ihr Fragen, Probleme oder Hinweise habt und ruft mich gerne unter 0160 97 47 15 17 an. Viele Grüße und gute Fahrt wünscht Euch Nils Kröger


12 Mär 2021

Permanenten den TSV Tempelhof-Mariendorf können bis auf Weiteres noch nicht gefahren werden

TSV Tempelhof-Mariendorf

Aufgrund der aktuellen Lage und wegen der Schließung der Fitnessstudios in Berlin ist auch der Startort 'Dynamic Fitness World' in der Straße 9 in Lichtenrade für alle drei Permanenten des TSV Tempelhof-Mariendorf vorerst geschlossen. Folgende Permanenten können bis auf Weiteres nicht gefahren werden:
Hofjagdweg x 2 (RTF Nr. 72)
WWW Wald Wasser Wiese (RTF Nr. 73)
Zu den indisch, arabischen Gräbern (RTF Nr. 74)


18 Mär 2021

Berliner RTF-Gemeinde trauert um ein Mitglied der ersten Stunde: Achim Flaschka am 13. März 2021 verstorben

Achim Flaschka (Schöneberger RV Iduna) † 13. März 2021

Die Berliner RTF-Gemeinde trauert um ihr langjähriges Mitglied und Kamerad Achim Flaschka, der nach langer Krankheit am 13. März 2021 verstarb. Noch im Januar 2020 wurde er für 60 Jahre Mitgliedschaft beim Schöneberger RV Iduna 1910 geehrt und wegen seiner Verdienste für den Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Als Breitensportler der ersten Stunde hat Achim die Anfänge der RTF in Berlin mitgestaltet und geprägt. So hat er insbesondere den Grundstein für die lange Erfolgsgeschichte des RV Iduna in dieser damals noch neuen Art des Radsports gelegt und war 1979, als das Radtourenfahren durch den BDR offiziell eingeführt wurde, auch der erste RTF-Fachwart des Vereins. In den folgenden Jahrzehnten war er zusammen mit weiteren Idunen, darunter seiner Frau Monika, immer auf den vorderen Rängen der Berliner Jahreswertungen zu finden. Wir haben mit Achim Flaschka ein wertvolles Mitglied unserer RTF-Gemeinde verloren und werden ihn stets in Erinnerung behalten. In diesen schmerzvollen Stunden sind wir alle in Gedanken bei seiner lieben Frau Monika, die ihm immer zur Seite stand. Ihr gilt unser ganzes Mitgefühl. Eine Trauerfeier wird nicht stattfinden. Der von Hans-Peter Hasse verfasste Nachruf ist auf der Webseite des Schöneberger RV Iduna veröffentlicht.
mehr


21 Mär 2021

Bitterfelder "Goitzsche-Heide-CTF" auf den 18. April 2021 verlegt. "Bitterfelder Kreisel" statt Saisoneröffnung nunmehr als RTF-Saisonabschluss.

ESV Bitterfeld

Wie der RTF-Landesfachwart des LV Sachsen-Anhalt Peter Wifling heute telefonisch mitteilt, wird die vom ESV Bitterfeld ausgerichtete 41. Bitterfelder Goitzsche-Heide-CTF (RTF Nr. 5412) erneut verlegt. Neuer Termin ist der Sonntag 18. April 2021. Der Startort Stadion im Sportpark Süd, Niemegker Straße, 06749 Bitterfeld und die Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr bleiben unverändert. Die Strecken von 21 km, 36 km, 46 km und 66 km führen ausschließlich über befestigte Wege, so dass eine Teilnahme mit Tourenrädern möglich ist. Die als Saisoneröffnung geplante 34. Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel (RTF Nr. 3007) wird hingegen auf den Samstag 16. Oktober 2021 verlegt und bildet nunmehr zusammen mit der am Sonntag 17. Oktober 2021 stattfindenden Bitterfelder Goitzsche Herbst-CTF (RTF Nr. 5492) den Abschluss der RTF-Saison 2021.
mehr


21 Mär 2021

Seite "Permanenten-Infos" grundlegend überarbeitet und mit tagesaktuellen Status-Angaben versehen.

Breitensport im BDR: Radtourenfahren Permanent

Mit Beginn der neuen RTF-Saison vor rund einer Woche endete die langweilige Winterpause: Seit dem 13. März 2021 ist die jährliche Jagd auf RTF-Punkte wieder eröffnet. Unter den aktuellen Bedingungen steht allerdings zu befürchten, dass in absehbarer Zeit keine der geplanten RTF-Tagesveranstaltungen stattfinden kann, so dass sich unsere Aktivitäten auch in nächster Zukunft schwerpunktmäßig auf die Permanenten-RTF beschränken werden. Wie bereits veröffentlicht, dürfen die Permanenten in der Saison 2021 jeweils zweimal gefahren und für die RTF-Wertung berücksichtigt werden.

Vor diesem Hintergrund hat "BRV-Breitensport.de" die Seite Permanenten-Infos grundlegend überarbeitet und zur zentralen Informationsplattform für alle Permanenten in Berlin und Umland umgestaltet. So ist ab sofort, zusätzlich zu den üblichen Ergänzungen zum BDR-Breitensportkalender, auch der tagesaktuelle Status der einzelnen Permanenten anhand von Ampelfarben zu erkennen:
Start ohne Einschränkung möglich | Start zur Zeit nicht möglich | Status liegt nicht vor.

Status der Permanenten-Startorte in Berlin und näherem Umland

Bitte beachtet, dass folgende Startorte aufgrund vorübergehender Schließung zur Zeit nicht zur Verfügung stehen:
Preussenpark in Berlin-Lankwitz
   (bis voraussichtlich 14.04.2021 geschlossen)
Restaurant Wenzel in Freienhagen
   (bis auf Weiteres geschlossen)
Studio Fit2000 in Stahnsdorf
   (bis voraussichtlich 28.03.2021 geschlossen)
Dynamic Fitness-World in Berlin-Lichtenrade
   (bis auf Weiteres geschlossen, Ersatzstandort wird gesucht)
Glockenturm in Berlin-Westend
   (Startort steht voraussichtlich ab 02.04.2021 zur Verfügung)
Tourist-Info in Zossen
   (Start ab 24.03.2021 wieder möglich)
Restaurant Fischerhütte in Seefeld
   (bis auf Weiteres geschlossen)
Strandhotel in Germendorf
   (bis auf Weiteres geschlossen)
Der Startort Sportforum in Bernau wurde vorübergehend zur TOTAL-Tankstelle, Schwanebecker Chaussee 29 verlegt. Zu den Startmöglichkeiten ab KOCMO Titan-Bikes in Stahnsdorf steht eine Rückmeldung trotz mehrmaliger Anfragen an den Veranstalter noch aus.
Die Seite Permanenten-Infos wurde zum heutigen Stichtag aktualisiert.
mehr


24 Mär 2021

Startort steht noch nicht zur Verfügung: Permanenten ab Zossen/Wünsdorf-Waldstadt können noch nicht gefahren werden

BRC Semper1925

Entgegen der früheren Ankündigung bleibt die Tourist-Info in Zossen/Wünsdorf-Waldstadt weiterhin geschlossen. Folgende Permanenten des BRC Semper 1925 können daher bis auf Weiteres nicht gefahren werden:
Baruther Rund (RTF Nr. 111)
Flemmingwiesen (RTF Nr. 112)
Glashütte (RTF Nr. 113)


26 Mär 2021

Nachgemeldet: RC Berliner Bär bietet auch in der Saison 2021 wieder Permanenten-RTF an

RC Berliner Bär

In der gedruckten Ausgabe des ŠKODA-Breitensportkalenders sind sie aufgrund der erst im Februar vorgenommenen Nachmeldung zwar nicht aufgeführt, dafür jedoch seit heute im BDR-Online-Kalender veröffentlicht: Wie in den letzten Jahren bietet der RC Berliner Bär auch für die Saison 2021 wieder Permanenten-RTF an. Die Startorte STAR-Tankstelle in Heiligensee und Casino des VfK 1901 am Maikäferpfad bleiben unverändert. Neuer Ansprechpartner für die Organisation der Permanenten ist Martin Fuchs , der am 12.12.2020 die Funktion des RTF-Fachwartes des Vereins übernommen hat. Folgende Permanenten werden angeboten:

STAR-Tankstelle in Berlin-Heiligensee (täglich: 8.00 - 19.00 Uhr)
Großer Nordberliner Bär (RTF Nr. 703)
Sommerfeld (RTF Nr. 704)
die Permanente "Kleiner Nordberliner Bär" wird nicht mehr angeboten

Casino des VfK 1901 am Maikäferpfad (Corona-Startzeiten beachten: Di - Sa: 12.00 - 18.00 Uhr)
Struveshof (RTF Nr. 705)
Thyrow (RTF Nr. 706)
Um den Schwielowsee (RTF Nr. 707)
Wildenbruch (RTF Nr. 708)
Zeestow (RTF Nr. 709)
die Permanente-CTF "Die Grüne Lunge der Berliner" wird nicht mehr angeboten


28 Mär 2021

Die Trainingsrunde von RTF-Neueinsteiger Anton: Neue Permanente "Rund um den Müggelsee" der RVg Nord Berlin

RVg Nord Berlin

Könnt Ihr euch an den Anfang Dezember veröffentlichten Bericht über Anton Körner erinnern, der mit 16 Jahren als jüngster Wertungskartenfahrer in der 40jährigen Geschichte der RTF in Berlin den ersten Platz der RTF-Neueinsteigerwertung 2020 belegte? Zum Trainieren war Anton so oft um den Müggelsee gefahren, dass daraus eine neue Permanente entstehen sollte. Die Idee wurde umgesetzt: Seit Beginn der Saison 2021 bietet die RVg Nord Berlin die Permanente Rund um den Müggelsee (RTF Nr. 80) mit Startort an der SHELL-Tankstelle, Rummelsburger Landstraße 16 in 12459 Berlin-Oberschöneweide . Sie führt über Karlshorst und Köpenick nördlich vom Müggelsee nach Wilhelmshagen. Die Rückfahrt erfolgt am südlichen Ufer vom Müggelsee über Köpenick zum Ausgangspunkt zurück. Die Streckenlänge beträgt 45 km. Täglich ab 8:00 Uhr kann gestartet werden. Weitere Informationen mit Streckenplan und GPS-Track sind auf der Webseite der RVg Nord veröffentlicht. Vielleicht trefft ihr Anton demnächst auf dieser Runde.
mehr

Corona-Ticker

  • 27 Apr 2021 ABGESAGT: Schweriner-RV Brevet (Schweriner RV) am 15.05.2021
  • 21 Apr 2021 Corona-RTF "Bernau-zur Oder-Bernau" (ESV Lok Schöneweide) vom 1. bis 16.05.2021
  • 18 Apr 2021 ABGESAGT: RTF "Berlin-Total" (Schöneberger RV Iduna) am 15.05.2021
  • 18 Apr 2021 ABGESAGT: RTF "zum Schloss Meseberg" (Schöneberger RV Iduna) am 13.05.2021
  • 15 Apr 2021 ABGESAGT: Geführte Permanente "Großer Berliner Bär" am 01.05.2021
  • 14 Apr 2021 ABGESAGT: "ScanHaus Marlow" (Förderverein Radfahren in MEV) am 25.04.2021
  • 14 Apr 2021 ABGESAGT: "Spreewald-Radmarathon" am 17.04.2021
  • 14 Apr 2021 VERLEGT: "Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel" nunmehr am 30.05.2021
  • 14 Apr 2021 VERLEGT: "Goitzsche-Heide-CTF" findet am 16.10.2021 statt
  • 14 Apr 2021 VERLÄNGERT: Corona-Maßnahmen nunmehr bis 09.05.2021 gültig
  • 05 Apr 2021 ABGESAGT: BRV-Zielfahrt (RV Möwe Britz) am 24.04.2021
  • 05 Apr 2021 ABGESAGT: BRV-Zielfahrt (BSG Berliner Sparkasse) am 02.05.2021

08 Apr 2021

Pressemeldung zum Rücktritt des Vorstands des Berliner Radsport Verbandes (BDR) am 7. April 2021

Berliner Radsport Verband (BRV)

Am 7. April um 18 Uhr erklärte der amtierende Vorstand des Berliner Radsport Verbandes seinen Rücktritt auf der Webseite des Landesverbandes. Mit Erstaunen haben die Mitglieder des BRV diese Entscheidung zur Kenntnis genommen. Umso mehr, da dieser Rücktritt drei Tage vor einer angekündigten Hauptversammlung erfolgte auf der sowieso der gesamte Vorstand neu gewählt werden sollte. Die Vorbereitung der Hauptversammlung war Aufgabe des Vorstandes. Mit diesem Rücktritt zur Unzeit kommt er dieser Aufgabe nicht mehr nach.
Mitglieder des Verbandes, unter ihnen die noch amtierenden Fachwarte des erweiterten Vorstandes, haben unverzüglich Maßnahmen ergriffen um die Arbeitsfähigkeit des BRV-Vorstandes schnellstmöglich wieder herzustellen. Die Kandidaten die zur Wahl für den neuen Vorstand stehen sollten haben erklärt, dass Sie ihre Kandidatur weiter aufrechterhalten und für notwendige Aufgaben zur Verfügung stehen.
Als Ansprechpartner stehen weiter der Pressewart Ralph Wittmann (ralph.wittmann@brv-radsport.de) und die amtierenden Fachwarte zur Verfügung.
Ralph Wittmann
Pressewart des BRV


14 Apr 2021

Corona-Maßnahmen bis 9. Mai 2021 verlängert: Sport außen weiterhin mit max. 5 Personen aus max. 2 Haushalten möglich

Corona-Virus SARS-CoV-2

Der Berliner Senat hat am 13. April 2021 eine Veränderung der Zweiten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für das Land Berlin vorgenommen. Diese tritt voraussichtlich am 17. April 2021 in Kraft. Die geltenden Regelungen haben vorerst bis zum 9. Mai 2021 Gültigkeit. Demnach darf Sport weiterhin nur alleine oder mit insgesamt höchstens fünf Personen aus insgesamt höchstens zwei Haushalten kontaktfrei und unter Einhaltung der Abstandsregelungen erfolgen. Trainingsbetrieb und Sportveranstaltungen dürfen nach wie vor nicht stattfinden.


14 Apr 2021

ESV Bitterfeld plant erneut um: "Bitterfelder Kreisel" jetzt am 30. Mai 2021, CTF-Doppelveranstaltung zum Saisonabschluss am 16./17. Oktober 2021

ESV Bitterfeld

Der ESV Bitterfeld hat seinen Veranstaltungskalender erneut umgeplant. So wird die 34. Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel (RTF Nr. 3007) vom zuletzt angedachten Termin 16.10.2021 auf den Sonntag 30. Mai 2021 vorverlegt. Im Gegenzug wird die 41. Bitterfelder Goitzsche-Heide-CTF (RTF Nr. 5412), deren Durchführung zuletzt für den 18.04.2021 vorgesehen war, nunmehr auf den Samstag 16. Oktober 2021 verschoben und bildet nunmehr zusammen mit der am Sonntag 17. Oktober 2021 stattfindenden Bitterfelder Goitzsche Herbst-CTF (RTF Nr. 5492) eine CTF-Doppelveranstaltung zum Abschluss der RTF-Saison 2021. Für die 3 Veranstaltungen bleiben Startort Stadion im Sportpark Süd, Niemegker Straße, 06749 Bitterfeld und Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr unverändert. Alles klar?
mehr


14 Apr 2021

Auch diesmal ohne Gurke: Spreewald-Radmarathon am 17. April 2021 fällt aus. Organisator bietet Alternativen

Spreewald-Radmarathon

Wie schon im letzten Jahr, wurde auch der für den 17. April 2021 geplante Spreewald-Marathon 2021 abgesagt. Für Radsportler bietet der Veranstalter folgende Alternativen:
Teilnahme am Spreewaldmarathon 2021 "virtuell"
   im Zeitraum bis 31. Mai 2021
Übertragung des Startplatzes auf den Spreewaldmarathon 2022
   am 23. April 2022
Umschreibung der Anmeldung auf eine weitere Veranstaltung 2021
   (Lausitzer Seenland 100 oder Sparkassen Panoramatour)
Nähere Einzelheiten sind auf der Webseite des Verantalters Lausitzer Sportevents veröffentlicht
mehr


17 Apr 2021

Rudolf Scharping als BDR-Präsident wiedergewählt

Rudolf Scharping ist weiterhin Präsident des BDR (Foto: Andreas Gora/dpa)

(rad-net) - Rudolf Scharping geht in seine fünfte Amtszeit als Präsident des Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Bei der erstmals online stattgefundenen Jahreshauptversammlung wurde der 73-Jährige mit klarer Mehrheit wiedergewählt. Scharping, der seit 2005 an der Spitze des BDR steht, dankte für das erneute Vertrauen. «In diesen Umständen von Bord zu gehen, hätte ich nicht für verantwortungsbewusst gehalten», sagte Scharping mit Blick auf die Corona-Pandemie, die auch die Arbeit im BDR erheblich beeinträchtigt. Neben Scharping wurden weitere Präsidiumsmitglieder im BDR gewählt: In ihren Ämtern ebenfalls bestätigt wurden Günter Schabel (Vizepräsident Leistungssport), Uwe Rohde (Vizepräsident Marketing und Kommunikation) und Berend Meyer (Vizepräsident Sportentwicklung). Neu im Präsidium ist Bernd Schmidt, der das Amt des Vizepräsidenten Breiten- und Freizeitsport von Peter Koch übernahm, der sich künftig nur noch seinen Aufgaben als Stellvertretender Präsident widmen will. Schmidt war bisher Koordinator im Ressort Breitensport.
mehr


18 Apr 2021

Absage von Breitensportveranstaltungen im Bereich des Berliner Radsport Verbandes

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

Wie allgemein bekannt, dürfen Trainingsbetrieb und Sportveranstaltungen nach den geltenden Regelungen weiterhin nicht stattfinden. Auch ist aufgrund der Entwicklung der Pandemie nicht absehbar, zu welchem Zeitpunkt mit der Lockerung der Maßnahmen und der Wiederaufnahme von sportlichen Aktivitäten gerechnet werden kann. Vor diesem Hintergrund wurden folgende Breitensportveranstaltungen aus dem Bereich des Berliner Radsport Verbandes abgesagt:
Sa 24.04.2021 BRV-Zielfahrt "Britzer Möwen Roller" (RV Möwe Britz)
Sa 01.05.2021 geführte Permanente "großer Berliner Bär" (RC Berliner Bär)
So 02.05.2021 BRV-Zielfahrt "zur Schorfheide" (BSG Berliner Sparkasse)
Do 13.05.2021 RTF "zum Schloss Meseberg" (Schöneberger RV Iduna)
Sa 15.05.2021 RTF im geschl. Verband "Berlin-Total" (Schöneberger RV Iduna)
Der ESV Lok Schöneweide prüft derzeit, inwiefern die am Sa 08.05.2021 geplante RTF Bernau - zur Oder - Bernau in alternativer Form mittels GPS-Tracks als "Corona-RTF" angeboten werden kann. Sobald das Ergebnis bekannt ist, werden Einzelheiten hierzu veröffentlicht.
Bitte beachtet auch den RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland , der - nach bestem Wissen und Gewissen - fortlaufend aktualisiert wird.
mehr


21 Apr 2021

Erste Berliner "Corona-RTF": "Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide in der Zeit vom 1. bis 16. Mai 2021

RTF Bernau - zur Oder - Bernau vom ESV Lok Schöneweide

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen: So auch in Zeiten der Pandemie, da weder Trainingsbetrieb noch Sportveranstaltungen stattfinden dürfen. Um seine für den 8. Mai 2021 angemeldete Veranstaltung nicht komplett ausfallen zu lassen, bietet der ESV Lok Schöneweide seine RTF Bernau - zur Oder - Bernau (RTF Nr. 3077) in einer alternativen Organisationsform unter der Bezeichnung "Corona-RTF" an. Hierbei werden die Strecken nicht ausgeschildert, es werden keine Kontroll- und Verpflegungsstellen eingerichtet und einen Start/Ziel-Bereich mit Anmeldungen und Büffet gibt es ebenfalls nicht. Stattdessen kann einmalig im Zeitraum vom Samstag 01. Mai bis einschl. Sonntag 16. Mai 2021 eine der Strecken individuell abgefahren werden. Hierfür hat der Veranstalter die Strecken als GPS-Tracks bzw. GPX-Dateien auf seiner Webseite veröffentlicht. Bei Bedarf kann ein Streckenplan in Papierform angefordert werden. Alle Details zur Organisation (Anmeldung, vorzulegende Nachweise, Vergabe der RTF-Punkte) findet ihr ebenso auf der Webseite des ESV Lok Schöneweide.
mehr

Corona-RTF: Ergebnis der Bundeskonferenz Breitensport 2020

Bundeskonferenz Breitensport 2020: Rund 30 Teilnehmer haben sich im Rahmen der Videokonferenz über aktuelle Themen ausgetauscht

Bezeichnung und Organisationsform der "Corona-RTF" wurden übrigens am 8. November 2020 bei der ersten virtuellen Bundeskonferenz Breitensport unter Leitung des BDR und Beteiligung von Vertretern aller Landesverbände, darunter Michael Braun und Alain Desbrosses für den Berliner Radsport Verband (BRV), gemeinsam besprochen und beschlossen. Die Bundesgeschäftsstelle des BDR hat die organisatorischen Rahmenbedingungen als BDR-Breitensportinfo 2021 - Angepasste Orga-Bedingungen auf rad-net.de veröffentlicht, wobei die Modalitäten für die Durchführung eigenständig in den einzelnen Landesverbänden zu regeln sind (Abstimmung mit dem Landesfachwart für Breitensport/RTF bzw. RTF-Referent).
mehr

Corona-Ticker

  • 31 Mai 2021 Permanenten ab Strandhotel Germendorf (RV Iduna) wieder möglich
  • 28 Mai 2021 Permanenten ab Glockenturm Olympiastadion (RV Berlin 1888) wieder möglich
  • 27 Mai 2021 VERLEGT: "Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel" nunmehr am 29.08.2021
  • 22 Mai 2021 ABGESAGT: RTF "Forster Kuchentour” (PSV 1893 Forst) am 06.06.2021
  • 20 Mai 2021 RTF-Saison 2021 um 2 Wochen bis zum 31.10.2021 verlängert
  • 18 Mai 2021 Permanenten ab Fischerhütte in Seefeld (BRC Semper) ab 22.05.2021 möglich
  • 17 Mai 2021 ABGESAGT: RTF "Fahrt ins Umland” (RV Lichterfelde-Steglitz) am 13.06.2021
  • 15 Mai 2021 Permanenten ab Zossen/Wünsdorf-Waldstadt (BRC Semper) wieder möglich
  • 06 Mai 2021 ABGESAGT: "ERZTALER Marathon" (Radteam Tharandter Wald) am 29.05.2021
  • 06 Mai 2021 ABGESAGT: "ERZTALER RTF" (Radteam Tharandter Wald) am 29.05.2021
  • 01 Mai 2021 ABGESAGT: RTF "Vor den Toren Berlins” (RSV 93 KW/Wildau) am 05.06.2021

01 Mai 2021

Radtourenfahrt “Vor den Toren Berlins” vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau am 5. Juni 2021 abgesagt

RSV 93 Königs Wusterhausen Wildau

Aufgrund der Entwicklung der Pandemie und der geltenden Vorschriften hinsichtlich der Durchführung von Sportveranstaltungen hat auch der Radsportverein 93 Königs Wusterhausen/Wildau seine für die Saison 2021 angemeldete Veranstaltung abgesagt. Die für den 5. Juni 2021 geplante RTF vor den Toren Berlins (RTF Nr. 3159) mit Startort in Königs Wusterhausen findet daher nicht statt.


06 Mai 2021

Sachstand unverändert: Mehrere Startorte von Permanenten sind weiterhin geschlossen

Seit Ende März 2021 haben sich keine Änderungen hinsichtlich der Öffnung bislang geschlossener Permanenten-Startorte ergeben. Zur Zeit stehen folgende Startorte bis auf Weiteres nicht zur Verfügung:

Status der Permanenten-Startorte in Berlin und näherem Umland

Preussenpark in Berlin-Lankwitz
Restaurant Wenzel in Freienhagen
Studio Fit2000 in Stahnsdorf
Dynamic Fitness-World in Berlin-Lichtenrade
Glockenturm in Berlin-Westend
Tourist-Info in Zossen
Restaurant Fischerhütte in Seefeld
Strandhotel in Germendorf
Ersatzstartort fur das Sportforum in Bernau ist weiterhin die TOTAL-Tankstelle, Schwanebecker Chaussee 29. Zu den Startmöglichkeiten ab KOCMO Titan-Bikes in Stahnsdorf steht eine Rückmeldung trotz mehrmaliger Anfragen an den Veranstalter noch aus.
Auf der Seite "Permanenten-Infos" kann der tagesaktuelle Status der einzelnen Permanenten eingesehen werden.
mehr


08 Mai 2021

BRV-Geschäftsstelle bis auf Weiteres geschlossen: RTF-Referent übernimmt das Ausstellen benötigter Wertungskarten

RTF-Wertungskarte 2021

Wie veröffentlicht, ist die Geschäftsstelle des Berliner Radsport Verbands (BRV) wegen Krankheit bis auf weiteres nicht besetzt. Während dieser Zeit übernimmt der RTF-Referent das Ausstellen von Wertungskarten. Neue Wertungskarten für die Saison 2021 sind mit dem üblichen Formular von den jeweiligen RTF-Fachwart(inn)en der Vereine zu beantragen. Wer für die laufende Saison bereits über eine RTF-Wertungskarte verfügt und lediglich eine weitere Karte benötigt, kann diese unmittelbar unter der Kontaktadresse rtf-in-berlin@gmx.de anfordern. Hierbei ist eine Fotokopie / ein Foto des Kartenkopfes beizufügen. Falls keine persönliche Abholung der Wertungskarte erfolgt, ist ein frankierter Rückumschlag nachzureichen.


15 Mai 2021

Startort steht wieder zur Verfügung: Permanenten ab Zossen/Wünsdorf-Waldstadt können ab sofort gefahren werden

BRC Semper1925

Die Tourist-Info in Zossen/Wünsdorf-Waldstadt hat ihren Betrieb wieder aufgenommen und steht ab sofort wieder als Startort zur Verfügung. Folgende Permanenten des BRC Semper 1925 können daher gefahren werden:
Baruther Rund (RTF Nr. 111)
Flemmingwiesen (RTF Nr. 112)
Glashütte (RTF Nr. 113)
Bitte eingeschränkte Corona-Öffnungszeiten beachten: Di - Fr: 10.00 - 14.00 Uhr | Sa - So: 10.00 - 16.00 Uhr (Startzeiten ggf. telefonisch unter +49 (0) 33 702 – 96 00 bestätigen lassen).


17 Mai 2021

ABGESAGT: RTF “Fahrt ins Umland” vom RV Lichterfelde-Steglitz am 13. Juni 2021 findet nicht statt

RV Lichterfelde-Steglitz

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist noch nicht absehbar, zu welchem Zeitpunkt sportliche Aktivitäten und insbesondere die Durchführung von Veranstaltungen wieder stattfinden können. Vor diesem Hintergrund hat der RV Lichterfelde-Steglitz seine für den Sonntag 13. Juni 2021 angemeldete Veranstaltung abgesagt. Die RTF Fahrt ins Umland (RTF Nr. 3187) findet nicht statt.


18 Mai 2021

Permanenten ab Restaurant "zur Fischerhütte" in Seefeld können ab 22. Mai 2021 gefahren werden

BRC Semper1925

Das Restaurant zur Fischerhütte in Werneuchen / OT Seefeld steht ab 22 Mai 2021 wieder als Startort zur Verfügung. Folgende Permanenten des BRC Semper 1925 können sodann gefahren werden:
Krähenberg (RTF Nr. 114)
Mühlentour-CTF (RTF Nr. 5001)
als Permanente-CTF darf die "Mühlentour" ganzjährig gefahren werden
Startzeiten: täglich 10.00 Uhr- 20.00 Uhr


20 Mai 2021

RTF-Saison 2021 wird um 14 Tage bis zum 31. Oktober 2021 verlängert

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

Als Ergebnis einer Umfrage mit Beteiligung aller Landesverbände hat die Kommission Breitensport des BDR entschieden, dem eindeutigen Votum zu folgen und die laufende Saison um 14 Tage zu verlängern. Die RTF-Saison 2021 endet daher am 31. Oktober 2021 (statt am 17.10.2021). Durch diese Corona-bedingte Maßnahme soll insbesondere erreicht werden, dass Veranstaltungen in den Herbst verlegt werden, statt sie komplett abzusagen.


20 Mai 2021

Radtourenfahrer verlängern die Saison: RTF-Saison endet in diesem Corona-Jahr am 31. Oktober 2021

BDR-Radtourenfahren (RTF) powered by Krombacher

Medieninfo von BDR-Breitensport
Die RTF-Saison wird in diesem Corona-Jahr bis zum 31. Oktober 2021 verlängert. Das teilte BDR-Breitensport jetzt mit. BDR-Referent Bruno Nettesheim von der BDR-Geschäftsstelle nannte die Verlegung vieler Veranstaltungen in den Herbst hinein als Grund. „Viele Vereine möchten ihre Radtourenfahrt nicht einfach absagen und setzen auf eine deutliche Entspannung der Corona-Situation in der zweiten Saisonhälfte. Durch die Verschiebungen gibt es eine große Anzahl an Termin-Überschneidungen, denen wir durch die Saison-Verlängerung aus dem Weg gehen wollen.“

BDR-Breitensportkalender 2021

Nach dem Vorschlag der Kommission Breitensport und durch die Abstimmung der Landesverbände, ergab sich eine breite Zustimmung. Uwe Pomnitz vom LV Brandenburg sagte: „Von mir gibt es dazu ein klares ok. Auch in unserem LV gibt es bereits Absagen, aber auch erfreulicherweise Anträge zur Terminverschiebung.“ Arne Dose vom LV Schleswig-Holstein hofft nur, dass es bei den letzten Veranstaltungen nicht schneit. Im veranstaltungsreichsten LV Nordrhein-Westfalen hatte man intern bereits die Saisonverlängerung beschlossen. Dazu Edgar Edwards: „Die Gründe, die zu einer Saisonverlängerung angegeben wurden, sind genau die Gründe, die uns dazu bewogen haben, dieses zu vollziehen. Kurz um, wir im RSV NRW stimmen dem voll zu.“ Es gab aber auch wenige kritische Stimmen, z.B. von Uta Bruns vom LV Niedersachsen: „Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es zwar als gute Idee für den Sport gedacht ist, wir damit aber kein Problem lösen. (…) Wir verlagern das Problem der Auswertung und Bestellung der Jahresauszeichnungen weiter nach hinten. Dadurch kann es sein, dass Jahresauszeichnungen etc. nicht mal bis Weihnachten wirklich an alle verteilt sind. Auch mögliche Ehrungen sind dann im laufenden Jahr kaum noch zu terminieren.“

RTF-Wertungskarte 2021

Die SportlerInnen mit BDR-Wertungskarte sind dann angehalten, ihre roten Karten unmittelbar nach der letzten gefahrenen RTF an ihren Verein zu senden, damit der möglichst schnell mit dem Landesverband abrechnen kann. Die Vereine kennen ihre Mitglieder, wer vorher schon fertig ist, rechnet gleich ab und wartet nicht bis zum letzten Tag. Für die Radwanderer im BDR gilt die Saisonverschiebung nicht. Die Radwander-Saison endet traditionell am 15. Oktober und die neue Saison beginnt gleich einen Tag später am 16. Oktober. Jetzt hoffen die Breitensportler nur, dass die erwartete Entspannung der Corona-Situation auch eintritt, damit die Entscheidung goldrichtig ist.

Bernd Schmidt, Vorsitzender der BDR Kommission Breitensport


22 Mai 2021

"Forster Kuchentour" am 06. Juni 2021 findet nicht statt. Verlegung auf den 29. August 2021 geplant

Polizeisportverein 1893 Forst

Wie auf der Webseite des Polizeisportvereins 1893 Forst nachzulesen ist, wird die Forster Kuchentour am 6. Juni 2021 nicht stattfinden. Vielmehr ist beabsichtigt, die RTF Forster Kuchentour (RTF Nr. 3165) und die CTF Forster Kuchentour (RTF Nr. 5444) auf den 29. August 2021 zu verlegen. Weitere Informationen hierzu werden rechtzeitig veröffentlicht. Der PSV Forst hat sich für das Online-Meldeverfahren pre-reg® powered by scan&bike® entschieden. Sobald freigeschaltet, werden die Modalitäten zur Anmeldung ebenfalls bekanntgegeben.


27 Mai 2021

Eilmeldung aus Bitterfeld: "Bitterfelder Kreisel" erneut verschoben, neuer Termin 29. August 2021

ESV Bitterfeld

Wie der RTF-Landesfachwart des LV Sachsen-Anhalt Peter Wifling heute telefonisch mitteilt, kann die vom ESV Bitterfeld ausgerichtete 34. Anhaltiner-RTF Bitterfelder Kreisel (RTF Nr. 3007) nicht wie zuletzt geplant am Sonntag 30. Mai 2021 stattfinden, sondern muss erneut verlegt werden. Neuer Termin ist nunmehr der Sonntag 29. August 2021. Startort Stadion im Sportpark Süd, Niemegker Straße, 06749 Bitterfeld und Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr bleiben hierbei unverändert. Sollte die Durchführung einer traditionellen Veranstaltung an diesem Tag weiterhin nicht möglich sein, so wird ein alternatives Programm ausgearbeitet, damit die ausgeschriebenen Streckenlängen (40 bis 150 km) und Wertungspunkte (1 bis 4 Punkte) auf jeden Fall angeboten werden.
mehr


28 Mai 2021

Startort steht wieder zur Verfügung: Permanenten ab Glockenturm Olympiastadion können ab sofort gefahren werden

Permanenten der RV Berlin 1888 ab Glockenturm am Olympiastadion

Der Kiosk am Glockenturm Olympiastadion hat seinen Betrieb wieder aufgenommen und steht ab sofort wieder als Startort zur Verfügung. Folgende Permanenten der RV Berlin 1888 können daher gefahren werden:
Auf den Spuren Alberts Einsteins (RTF Nr. 108)
Bockwindmühlentour (RTF Nr. 109)
Bitte eingeschränkte Corona-Öffnungszeiten beachten:
   Mo - Fr: 12.00 - 18.00 Uhr | Sa - So: 11.00 - 19.00 Uhr.




31 Mai 2021

Startort steht wieder zur Verfügung: Permanenten ab Strandhotel in Germendorf können ab sofort gefahren werden

Permanenten des Schöneberger RV Iduna ab Strandhotel in Germendorf

Das Strandhotel in Germendorf hat seinen Betrieb wieder aufgenommen und steht ab sofort wieder als Startort zur Verfügung. Folgende Permanenten des Schöneberger RV Iduna können daher gefahren werden:
Rund um das Strandhotel (RTF Nr. 121)
Schloss Meseberg Permanent (RTF Nr. 122)
Wegen der "Corona-Einschränkungen" vorsichtshalber die Verfügbarkeit der Startunterlagen telefonisch unter 03301 / 5865-0 erfragen.
Hinweis für Autofahrer: Zum Verlassen des Parkplatzes wird eine 1-Euro-Münze zum Öffnen der Schranke benötigt (Parkdauer ohne Zeitbegrenzung).

Corona-Ticker

  • 18 Jun 2021 ABGESAGT: "Märkisches Radfest" (MTV 1860 Altlandsberg) am 26.06.2021
  • 15 Jun 2021 "Teichlandradler-RTF" (Teichland Radler) findet wie geplant am 20.06.2021 statt
  • 15 Jun 2021 Sportforum ab 19.06.2021 wieder Startort der Permanenten ab Bernau
  • 15 Jun 2021 ABGESAGT: "Fichtelberg Radmarathon" (Stadtsportbund Chemnitz) am 20.06.2021
  • 13 Jun 2021 Permanenten ab Fit2000 in Stahnsdorf (Zehlendorfer Eichhörnchen) wieder möglich
  • 13 Jun 2021 Permanente "Teltower Kreisel" (Zehlendorfer Eichhörnchen) wieder möglich
  • 10 Jun 2021 "Märkisches Radfest" (MTV 1860 Altlandsberg) findet wie geplant am 26.06.2021 statt
  • 08 Jun 2021 VERLEGT: RTF "Forster Kuchentour” (PSV 1893 Forst) nunmehr am 29.08.2021
  • 08 Jun 2021 VERLEGT: RTF "Quer durch die Leipziger Tieflandsbucht" nunmehr am 21.08.2021
  • 08 Jun 2021 VERLEGT: RTF "Mit TRIXI durch die Oberlausitz" nunmehr am 04.07.2021
  • 08 Jun 2021 ABGESAGT: "Mitgas-RTF" (SG Motor Halle) am 12.06.2021
  • 08 Jun 2021 ABGESAGT: RTF "RügenRUND" (RSV Rügen Rund) am 12.06.2021
  • 07 Jun 2021 Permanente "Preussenpark-Runde Zossen" (RV Lichterfelde-Steglitz) wieder möglich
  • 06 Jun 2021 Permanenten ab Dynamic Fitness-World (TSV Tempelhof Mariendorf) wieder möglich

06 Jun 2021

Startort steht wieder zur Verfügung: Permanenten ab Dynamic Fitness-World in Berlin-Lichtenrade können ab sofort gefahren werden

TSV Tempelhof-Mariendorf

Das Fitnessstudio Dynamic Fitness World , Straße 9, Nr. 3 in Berlin-Lichtenrade ist seit dem 04. Juni 2021 wieder geöffnet und steht ab sofort wieder als Startort zur Verfügung. Folgende Permanenten des TSV Tempelhof-Mariendorf können daher gefahren werden:
Hofjagdweg x 2 (RTF Nr. 72)
WWW - Wald Wasser Wiese (RTF Nr. 73)
Zu den indisch, arabischen Gräbern (RTF Nr. 74)
Wie bei jedem Permanenten-Startort sind die Hygieneregeln vor Ort, insbesondere das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes beim Betreten des Gebäudes, zu beachten.


07 Jun 2021

Startort steht wieder zur Verfügung: Permanente Preussenpark-Runde Zossen kann ab sofort gefahren werden

RV Lichterfelde-Steglitz

Auch der Preussenpark Berlin am Kamenzer Damm in Berlin-Lankwitz ist wieder geöffnet und steht ab sofort wieder als Startort zur Verfügung. Folgende Permanente des RV Lichterfelde-Steglitz kann daher gefahren werden:
Preussenpark-Runde Zossen (RTF Nr. 61)
Startzeiten: täglich 8.00 Uhr- 20.00 Uhr
Inwiefern die Startunterlagen für die Permanente Teltower Kreisel (RTF Nr. 67) ebenfalls hinterlegt sind, hat der Veranstalter SVg Zehlendorfer Eichhörnchen noch nicht mitgeteilt.


10 Jun 2021

Endlich kann wieder Radsport gefeiert werden: RTF "Märkisches Radfest" findet wie geplant am 26. Juni 2021 statt. Voranmeldung erforderlich

Märkisches Radfest Altlandsberg

Als eine der ersten Veranstaltungen nach den erfolgten Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen wird der MTV 1860 Altlandsberg wie geplant am Samstag 26. Juni 2021 seine RTF Märkisches Radfest Altlandsberg (RTF Nr. 3225) durchführen. Um Kontakte im Start-/Zielbereich zu reduzieren ist eine Anmeldung vor Ort nicht vorgesehen. Vielmehr ist eine Teilnahme grundsätzlich nur mit einer Voranmeldung per E-Mail bis zum 22.06.2021 an Organisator Gerrit Lenz unter gerritlenz@yahoo.de möglich. Zudem ist die Teilnahme nur unter Einhaltung der gültigen Hygieneregeln zulässig. Insbesondere ist im Start-/Zielbereich, an den Kontrollpunkten und bei der Toilettennutzung ein medizinischer Mund-Nasenschutz zu tragen. Die Veranstaltung gestaltet sich als großer Rundkurs durch die Märkische Schweiz. Angeboten werden ausgeschilderte Strecken von 40 km, 75 km, 110 km und 150 km. Als Startort steht erneut die Erlengrundhalle, Zum Erlengrund (an der Berliner Allee) in 15345 Altlandsberg zur Verfügung, die über einen Großparkplatz verfügt. Ebenfalls problemlos möglich ist die umweltfreundliche Anfahrt mit der S-Bahn (S5 - Neuenhagen) bzw. U-Bahn (U5 - Hönow). Der Start erfolgt ab 9:00 Uhr. Alle Informationen über das "Märkische Radfest" sind auf der Webseite des MTV 1860 Altlandsberg veröffentlicht.
mehr


13 Jun 2021

Nachtrag zum Startort Preussenpark: Auch "Teltower Kreisel" der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen kann gefahren werden

SVg Zehlendorfer Eichhörnchen

Wie die SVg Zehlendorfer Eichhörnchen mitteilt, wurden die Startunterlagen für die Permanente Teltower Kreisel (RTF Nr. 67) am Startort Preussenpark Berlin am Kamenzer Damm in Berlin-Lankwitz nunmehr hinterlegt. Die Permanente kann daher ab sofort gefahren werden.
Startzeiten: täglich 8.00 Uhr- 20.00 Uhr


13 Jun 2021

Startort steht wieder zur Verfügung: Permanenten ab Fit 2000 in Stahnsdorf können ab sofort gefahren werden

SVg Zehlendorfer Eichhörnchen

Auch die Sport- & Freizeitanlage Fit 2000 , Grüner Weg 3-5 in Stahnsdorf ist wieder geöffnet und steht ab sofort wieder als Startort zur Verfügung. Folgende Permanenten der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen können daher gefahren werden:
Fit2000-Mittenwalde (RTF Nr. 68)
Fit2000-Saalower Höllenberg (RTF Nr. 69)
Startzeiten: täglich 8.00 Uhr- 20.00 Uhr


13 Jun 2021

Kerzendorf-Runde und Neubeeren-Tour können vom 12. bis 23. Juni 2021 nicht gefahren werden

RV Lichterfelde-Steglitz

Der Startort Radsport Südwest , Südwestkorso in Berlin-Friedenau ist vom 12. bis 23. Juni 2021 geschlossen. Während dieser Zeit können folgende Permanenten des RV Lichterfelde-Steglitz nicht gefahren werden:
Radsport Südwest Kerzendorf-Runde (RTF Nr. 58)
Radsport Südwest Neubeeren-Tour (RTF Nr. 59)


14 Jun 2021

Permanenten "KOCMO-Runde" und "nach Hennickendorf" ab Stahnsdorf können bis auf Weiteres nicht mehr gefahren werden

SVg Zehlendorfer Eichhörnchen

Der Fahrradladen KOCMO Titan-Bikes , Lindenstraße in Stahnsdorf steht nicht mehr als Startort für Permanenten zur Verfügung. Daher könne folgende Permanenten der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen bis auf Weiteres nicht mehr gefahren werden:
KOCMO-Runde (RTF Nr. 70)
Nach Hennickendorf (RTF Nr. 71)
Der Veranstaler ist zur Zeit bemüht, einen Ersatzstartort zu finden, um die Permanenten zeitnah wieder anbieten zu können.


15 Jun 2021

Sportforum Bernau ab 19. Juni 2021 wieder Startort der Permanenten vom ESV Lok Schöneweide

ESV Lok Schöneweide

Ab Samstag 19. Juni 2021 werden die Permanenten des ESV Lok Schöneweide wieder ab dem bekannten Startort Sportforum Bernau angeboten. Bis zu diesem Zeitpunkt steht die TOTAL Station in der Schwanebecker Chaussee 29 als Übergangsstartort noch zur Verfügung. Folgende Permanenten sind betroffen:
P.1 - In den Gamengrund (RTF Nr. 123)
P.2 - Nördliche Randberliner (RTF Nr. 124)
P.3 - Zum Schiffshebewerk (RTF Nr. 125)
P.4 - Zum langen Berg (RTF Nr. 126)
P.5 - Märkische Weichseleiszeitstraße (RTF Nr. 127)
P.6 - Um Bernau (RTF Nr. 128)
Startzeiten: täglich 8.00 Uhr- 20.00 Uhr


15 Jun 2021

Zwischen Cottbuser Ostsee, Neiße und Spreewald: Teichlandradler-RTF am 20. Juni 2021 findet statt

Teichland Radler

Als weitere Veranstaltung nach den Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen findet die Teichlandradlertour (RTF Nr. 3208) der Teichland Radler wie geplant am Sonntag 20. Juni 2021 statt. Auch wenn eine Online-Anmeldung empfohlen ist, besteht die Möglichkeit, sich am Veranstaltungstag ab 7:00 Uhr unmittelbar vor Ort anzumelden. Angeboten werden ausgeschilderte Strecken von 45 km, 75 km, 110 km und 150 km. Als Startort steht erneut das Gemeindehaus Maust, Mauster Dorfstraße 87 in 03185 Teichland/OT Maust zur Verfügung (Anfahrt über B168 Richtung Peitz/Guben - Abzweig Neuendorf). Der Start erfolgt in der Zeit 9:00 bis 10:00 Uhr. Hinweise und Besonderheiten im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Situation sind zu beachten. Alle Informationen über die "Teichlandradler-RTF" sind auf der Webseite der Teichlandradler veröffentlicht.
mehr


18 Jun 2021

zu früh gefreut: RTF "Märkisches Radfest" vom MTV 1860 Altlandsberg am 26. Juni 2021 abgesagt

MTV 1860 Altlandsberg

Aus organisatorischen Gründen wird die vom MTV 1860 Altlandsberg für Samstag 26. Juni 2021 geplante RTF Märkisches Radfest Altlandsberg (RTF Nr. 3225) abgesagt. Leider sah sich die Stadtverwaltung Altlandsberg nicht in der Lage, rechtzeitig bis zum angemeldeten Termin zu prüfen, wie sich die Durchführung der Veranstaltung auf die öffentliche Ordnung und Sicherheit auswirkt. Eine Genehmigung wurde daher nicht erteilt.

Corona-Ticker

  • 26 Jul 2021 "BRV-Zielfahrt nach Glasow" (NRVg Luisenstadt) am 07.08.2021 findet statt
  • 22 Jul 2021 Permanenten ab Freienhagen (RV Lichterfelde-Steglitz) wieder möglich
  • 21 Jul 2021 ABGESAGT: "Durch das Brandenburger Land" (BRV - RV Möwe Britz) am 11.09.2021
  • 21 Jul 2021 ABGESAGT: "Rund im Häger Ort" (RV Rostock) am 11.09.2021
  • 21 Jul 2021 ABGESAGT: "Die Historica - Radmarathon" (Hallzig Express) am 28.08.2021
  • 21 Jul 2021 ABGESAGT: "Die Historica - RTF" (Hallzig Express) am 28.08.2021
  • 21 Jul 2021 ABGESAGT: "Rough Edition - CTF" (Hallzig Express) am 28.08.2021
  • 21 Jul 2021 ABGESAGT: "Škoda Velorace Dresden" am 15.08.2021
  • 15 Jul 2021 ABGESAGT:" Erfurter Radmarathon" (SC- Impuls Erfurt) am 08.08.2021
  • 15 Jul 2021 ABGESAGT: "Erfurter RadTourenFahrt" (SC-Impuls Erfurt) am 08.08.2021

02 Jul 2021

RTF-Saison 2021 vor dem Re-Start

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

(rad-net) - Mit den sinkenden Corona-Inzidenzien und den einhergehenden Lockerungs-Maßnahmen der Länder, sind auch zunehmend wieder die halbwegs reguläre Durchführung von Radtourenfahrten und Radmarathons möglich. Deshalb startet am kommenden Wochenende auch der Radmarathon-Cup Deutschland des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit der ersten Präsenzveranstaltung. Aber nicht nur die Radmarathons können jetzt durchstarten. Auf dem Programm stehen auch kürzere Radtourenfahrten. «Jetzt brauchen euch die Vereine als Teilnehmer», ruft Bernd Schmidt, BDR-Vizepräsident Breitensport, die Radtourenfahrer zur regen Teilnahme auf. «Die Vereine treiben enormen Aufwand, damit sie euch wieder schöne Veranstaltungen bieten können. Unterstützt die Vereine mit eurer Teilnahme. Und wir können wieder gemeinsam Rad fahren.»


04 Jul 2021

RTF-Fachwart Bernhard Oldenburg hat eine neue Mailadresse

RV Möwe Britz

Bernhard Oldenburg, RTF-Fachwart des RV Möwe Britz, hat eine neue Mailadresse. Ab sofort ist er unter oldenrad@gmail.com zu erreichen.
Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für Breitensport und RTF wurde aktualisiert.
mehr


06 Jul 2021

BRV-Geschäftsstelle weiterhin geschlossen: RTF-Referent stellt Wertungskarten aus

RTF-Wertungskarte 2021

Die Geschäftsstelle vom Berliner Radsport Verband (BRV) ist weiterhin unbesetzt. Aus gegebenem Anlass wird daran erinnert, dass Wertungskarten vorübergehend beim RTF-Referenten unter der Kontaktadresse rtf-in-berlin@gmx.de zu beantragen sind. Wer für die laufende Saison bereits über eine RTF-Wertungskarte verfügt und lediglich eine "Folgekarte" benötigt, kann diese unmittelbar anfordern. Hierbei ist eine Fotokopie / ein Foto des Kartenkopfes beizufügen oder die Angaben aus dem Kartenkopf formlos anzugeben. Für Neumitglieder sind Wertungskarten über die jeweiligen RTF-Fachwart(inn)e der Vereine zu beantragen. Falls keine persönliche Abholung der Wertungskarte erfolgt, ist ein frankierter Rückumschlag nachzureichen.


12 Jul 2021

Permanenten "KOCMO-Runde" und "nach Hennickendorf" ab sofort mit Startort Bäckerei "Guido’s Kuchenträume" in Stahnsdorf

SVg Zehlendorfer Eichhörnchen

Ab sofort können die Permanenten KOCMO-Runde (RTF Nr. 70) und Nach Hennickendorf (RTF Nr. 71) der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen wieder gefahren werden. Der Startort in Stahnsdorf ist allerdings nicht mehr der Fahrradladen KOCMO, sondern die Bäckerei Guido’s Kuchenträume in der Wilhelm-Külz-Straße 32, bereits Startort von 2 Permanenten des RC Charlottenburg, mit folgenden Öffnungszeiten:
| Mo: geschlossen | Di - Fr.: 6.30 - 17.00 Uhr | Sa: 6.30 - 12.30 Uhr | So und Feiertags: 7.30 - 17.00 Uhr


22 Jul 2021

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes (BRV) am 20. August 2021

BRV-Jahreshauptversammlung in den Räumen des Landessportbund Berlin (LSB)

Zur Durchführung von Vorstandswahlen (Präsidium und erweiterter Vorstand) lädt der Notvorstand des Berliner Radsport Verbandes e.V. (BRV) zu einer außerordentlichen Hauptversammlung am Freitag, 20. August 2021 um 19:00 Uhr auf der Terrasse des Manfred von Richthofen-Hauses (Landessportbund), Jesse-Owens-Allee 2 in 14053 Berlin ein. Dem BRV steht hierfür eine Zelthalle bis 22:00 Uhr zur Verfügung – der Zugang ist ab 18:00 Uhr möglich. Die Tagesordnung wird gemäß Satzung rechtzeitig nachgereicht. Zur Vorbereitung der Stimmzettel sind die teilnehmenden Delegierten bis spätestens zum 10.08.2021 namentlich zu benennen. Laut BRV-Satzung verfügt jeder Delegierte über max. 10 Stimmen.
mehr


22 Jul 2021

Permanenten des RV Lichterfelde-Steglitz ab Restaurant Wenzel in Freienhagen können ab sofort gefahren werden

Permanenten des RV Lichterfelde-Steglitz ab Restaurant Wenzel in Freienhagen

Wie RTF-Fachwart Michael Radunz heute mitteilt, können die Permanenten des RV Lichterfelde-Steglitz ab Restaurant Wenzel , Ernst-Thälmann-Weg 3 in Freienhagen ab sofort gefahren werden:
Schorfheide-Tour (RTF Nr. 62)
Zaka-Tour (RTF Nr. 63)
Zehdenick-Tour (RTF Nr. 64)
Zum hohen Timpberg (RTF Nr. 65)
Zum Koppelberg (RTF Nr. 66)
Reguläre Startzeiten Fr. - So. ab 11.00 Uhr
Nach telefonischer Absprache unter 033051 / 25338 können die Permanenten ebenfalls an weiteren Wochentagen gefahren werden. Ein vorheriger Anruf empfiehlt sich auch bei beabsichtigtem Start an den regulären Öffnungszeiten.


26 Jul 2021

Neustart der RTF-Saison eingeläutet: Mit der "BRV-Zielfahrt nach Glasow" am 7. August 2021 führt die NRVg. Luisenstadt die erste Berliner LV-Zielfahrt durch

NRVg. Luisenstadt 1910

Entsprechend Punkt 6 der BDR-Generalausschreibung RTF 2021 richtet die NRVg. Luisenstadt 1910 eine Zielfahrt im Auftrag des Berliner Radsport Verbandes aus: Die BRV-Zielfahrt nach Glasow findet am Samstag 7. August 2021 nach folgenden Modalitäten statt:
Zielort: Glasow, Selchower Weg, ggü Norma
   (Ecke Alt Glasow 10) in 15831 Blankenfelde-Mahlow
Mögliche Ankunftszeit: von 11.00 bis 14.00 Uhr
Teilnehmer:
Inhaber von RTF-Wertungskarten
   und Jederfrauen/-männer
RTF-Wertung: 2, 3 und 4 Punkte gemäß Nr. 1.5 der GA RTF 2021
   entsprechend nachgewiesener Strecke.
Startgeld: 3,00 Euro inkl. kleiner Verpflegung
Anmeldungen: am Zielort nebst Punkteeintragung auf der Wertungskarte

Zielort der "BRV-Zielfahrt nach Glasow"

Standort des Zielortes der "BRV-Zielfahrt nach Glasow"

Organisatorisches: Es bleibt jedem Teilnehmer bzw. Verein überlassen, Startpunkt und Streckenführung bis zum Zielort eigenständig festzulegen und die zurückgelegte Gesamtstrecke (An- und Abfahrtsstrecke) an der Anmeldung glaubhaft nachzuweisen. Dies kann entweder mittels GPS-Track, Stempelaufdruck bzw. Quittungen bei Zwischenstopps oder Handyfotos mit Ortschildern bzw. an markanten Stellen der Strecke sein oder in anderer nachvollziehbarer Form erfolgen. Bei Gruppen sind keine individuellen Nachweise erforderlich, vielmehr ist ein Sammelnachweis ausreichend.
Weitere Infos: Aufgrund des breiten Zeitfensters am Zielort ist eine vorherige Anmeldung mit Angabe einer voraussichtlichen Ankunftszeit nicht vorgesehen. Gleichwohl sind die jeweils aktuell geltenden Hygienevorschriften und Abstandsregelungen einzuhalten und die Verweildauer vor Ort dahingehend zu begrenzen, dass eine größere Ansammlung von Teilnehmern vermieden wird.
Ausschreibung: Weitere Einzelheiten sind der Ausschreibung zu entnehmen, die am 27.07.2021 im Nachgang veröffentlicht wurde.
mehr

Corona-Ticker

  • 26 Aug 2021 "BRV-Zielfahrt Urstromtal" (BRC Semper) am 12.09.2021 findet statt
  • 26 Aug 2021 "BRV-Zielfahrt Oderbruch" (BRC Semper) am 11.09.2021 findet statt
  • 18 Aug 2021 "Eichhörnchen-Tour" am 21.08.2021 mit 3G-Regel: Nachweis erforderlich
  • 16 Aug 2021 "Eichhörnchen-Tour" (SVg Zehlendorfer Eichhörnchen) am 21.08.2021 findet statt
  • 06 Aug 2021 ABGESAGT: "BEMER Cyclassics Hamburg" am 22.08.2021
  • 01 Aug 2021 "Vorpommern-RTF" (Team Radmarathon Greifswald) am 05.09.2021 findet statt
  • 01 Aug 2021 ABGESAGT: "Rund um Greifswald" (Team Radmarathon Greifswald) am 04.09.2021
  • 01 Aug 2021 "BEMER Cyclassics Hamburg" am 22.08.2021 diesmal ohne 160km-Strecke

01 Aug 2021

Wochenende in Greifswald: "Vorpommern-RTF" am 5. September 2021 findet statt, Permanente statt geschlossener Verband am Vortag möglich

RTF-Wochenende in Greifswald

Zuerst die gute Nachricht: Die vom Team Radmarathon Greifswald ausgerichtete Vorpommern-RTF (RTF Nr. 3380) findet wie geplant am 5. September 2021 statt. Bei Touren von ca. 50, 80, 120 oder 160 km finden nicht nur Individualisten die richtige Herausforderung. Zwischen 9.00 Uhr und 9.30 Uhr kann jeder Radler seine Strecke in Angriff nehmen. Alle ausgeschilderten Strecken führen auf verkehrsarmen Straßen. Der Start- und Zielbereich befindet sich wie üblich auf dem Gelände der Waldorfschule Greifswald, Hans-Beimler-Straße 79-83. Kleiner Wermutstropfen: Die am Vortag vorgesehene RTF im geschlossenen Verband Rund um Greifswald (RTF Nr. 3371) muss diesmal leider ausfallen. In diesem Jahr also keine Doppelveranstaltung über 2 Tage! Gleichwohl besteht vor Ort die Möglichkeit, eine der drei angebotenen Permanenten des Vereins ab "Hotel Seebrücke" im Seebad Lubmin bzw. "Pension Leuchtfeuer" in Freest zu fahren, um den Ausfall zu kompensieren oder sogar einen längeren Aufenthalt in Greifswald einzuplanen.
mehr


02 Aug 2021

Außerordentliche Hauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes (BRV) am 20. August 2021: Die Tagesordnung ist veröffentlicht

BRV-Jahreshauptversammlung in den Räumen des Landessportbund Berlin (LSB)

Wie angekündigt, findet am Freitag, 20. August 2021 um 19:00 Uhr eine außerordentliche Hauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes e.V. (BRV) auf der Terrasse des Manfred von Richthofen-Hauses (Landessportbund), Jesse-Owens-Allee 2 in 14053 Berlin statt. Die Tagesordnung wurde vom Notvorstand fristgerecht auf der BRV-Webseite veröffentlicht.
mehr


05 Aug 2021

Jetzt wird's bunt: BDR Breitensport-Trikot ab sofort bestellbar

BDR Breitensport-Trikot

Nachdem sich die Breitensport-Abteilung des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) ein eigenes Trikot gewünscht hatte, ist es nunmehr bestellbar. Bei dem Design-Wettbewerb #meinlieblingstrikot, der per Socialmedia-Kampagne erfolgte, waren die Fans aufgerufen, ihre Vorschläge einzureichen. Eine Jury hat drei Vorschläge ausgesucht und auf Facebook darüber abstimmen lassen. Das Ergebnis wurde sodann mit den BDR-Breitensport-Logos und -Piktogrammen versehen. Jetzt kann das BDR Breitensport-Trikot zum Preis von 49 Euro pro Stück zzgl. Versand bestellt werden. Für die erste Welle ist am 16.08.2021 Bestellschluss, damit das Trikot Anfang Oktober bei den Breitensportlern zu Hause ist. Neben den Standardgrößen gibt es auch die Möglichkeit Zwischengrößen (7 und 9) zu bestellen. Zudem ist es auch möglich das Trikot im Männer- oder Frauenschnitt zu bestellen. "Es wird empfohlen, eine Nummer größer als gewohnt zu wählen", so Initiator Bernd Schmidt.
mehr


06 Aug 2021

Jedermann-Rennen Cyclassics Hamburg findet 2021 nicht statt. Neuer Termin 21. August 2022

BEMER Cyclassics Hamburg

Nach zahlreichen Gesprächen mit der Stadt Hamburg über die hohe Zahl der erwarteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und den anhaltenden Status der COVID-19-Pandemie in Hamburg und Umgebung hat der Organisator IRONMAN® Germany GmbH mitgeteilt, dass die BEMER Cyclassics Hamburg im Jahr 2021 nicht stattfinden werden, sondern auf den 21. August 2022 verlegt werden. "Das Wohlergehen der Gemeinschaft, der mehr als 10.000 Radfahrerinnen und Radfahrer, Freiwilligen, Partner und allen anderen, die mit der Veranstaltung verbunden sind, hat höchste Priorität", so der Veranstalter. "Als medizinisches Unternehmen steht auch für BEMER die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vordergrund, weshalb unser Titelpartner diese Entscheidung voll unterstützt".
mehr


07 Aug 2021

Alle Ampeln stehen auf grün: Umfangreiches Angebot von Permanenten in Berlin und Umland steht vollständig zur Verfügung

Status der Permanenten-Startorte in Berlin und näherem Umland

Die zahlreichen Startorte, die noch lange nach Saisonbeginn geschlossen waren, stehen mittlerweile alle wieder zur Verfügung, so dass sämtliche Permanenten seit Ende Juli wieder gefahren werden können. Das Berliner Angebot umfasst insgesamt 82 RTF- bzw. CTF-Permanenten, welche von 17 Vereinen organisiert werden. Hinzu kommen 14 Permanenten, die von 3 Vereinen aus dem näheren Umland angeboten werden. Wie bereits veröffentlicht, dürfen die Permanenten in der Saison 2021 jeweils zweimal gefahren und für die RTF-Wertung berücksichtigt werden. Zudem wurde die RTF-Saison bis zum 31. Oktober 2021 verlängert. Eine komplette Übersicht der Permanenten in Berlin und Umland mit tagesaktuellem Status ist auf der Seite Permenenten-Infos veröffentlicht.
mehr


16 Aug 2021

Im geschlossenen Verband durch Berlin: 32. Eichhörnchen-Tour findet wie geplant am 21. August 2021 statt

SVg Zehlendorfer Eichhörnchen

Als erste traditionelle Breitensportveranstaltung in Berlin nach den Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen findet die 32. Eichhörnchen-Tour (RTF Nr. 3350) der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen wie geplant am Samstag 21. August 2021 statt. Diese RTF ist bekannt als Stadtrundfahrt auf zwei Rädern: Im geschlossenen Verband und eskortiert von der Motorradstaffel der Berliner Polizei führt sie quer durch die Hauptstadt, vorbei an allen bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Der erste Rundkurs führt bei einem durchschnittlichen Tempo von ca. 26 km/h über 73 km mit einer Verpflegungsstelle auf halber Strecke. Danach geht’s wieder Richtung Pestalozzi-Schule, wo nach einer kurzen Pause der optionale zweite Teilabschnitt mit einer Distanz von 41 km bei einem Durchschnittstempo von 28 km/h gestartet wird. Somit steht eine Gesamtstrecke von 114 km zur Verfügung.

Eichhörnchen-Tour der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen im geschlossenen Verband

Der Start erfolgt pünktlich um 11:00 Uhr auf dem Gelände der Pestalozzi-Schule, Hartmannsweiler Weg 47 in Berlin-Zehlendorf. Die Anmeldungen sind bis spätestens 10:45 Uhr am Startort möglich. Weitere Informationen sind auf der Webseite der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen veröffentlicht.
mehr

Hygienekonzept beachten

Eichhörnchen-Tour der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen im geschlossenen Verband

Für die Durchführung der Veranstaltung hat der Organisator ein Hygienekonzept erarbeitet, welches unbedingt einzuhalten ist. Dies betrifft Hygienemaßnahmen auf dem Gelände des Startortes (Anmeldung, Umkleideräume, Toiletten), an der Verpflegungsstelle, im sog. Besenwagen und im begleitenden Sanitätsfahrzeug. Bei Nichteinhaltung der Hygieneregeln behält sich der Veranstalter vor, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen.
Bitte denkt daran, während der gesamten Veranstaltung einen Mund-/Nasenschutz (sog. medizinische Maske) in der Trikottasche mitzuführen.
mehr


19 Aug 2021

Wichtiger Nachtrag zur 32. Eichhörnchen-Tour am 21. August 2021: es gilt die 3G-Regel. Teilnahme nur mit Nachweis möglich

SVg Zehlendorfer Eichhörnchen

Gemäß 4. Änderung der Dritten SARS-CoV-2-InfSchMV , die am 20.08.2021 in Kraft tritt, dürfen nur Personen teilnehmen, die negativ getestet sind. Für alle Bereiche der 32. Eichhörnchen-Tour am Samstag 21. August 2021 gilt daher die sog. "3G-Regel" (geimpft - genesen - getestet). Ein entsprechender Nachweis ist unaufgefordert bei der Anmeldung vorzulegen. Ohne Vorlage eines gültigen Nachweises (Dokument, App) ist die Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich.


22 Aug 2021

Berliner Radsport Verband mit neuer Führung: Claudiu Ciurea zum BRV-Präsidenten gewählt, Martin Jaenicke wird Vizepräsident

neues Führungsduo: BRV-Präsident Claudiu Ciurea (links) und Vizepräsident Martin Jaenicke

Dank der Unterstützung des LSB konnte die Hauptversammlung des Berliner Radsport Verbands (BRV) am 20. August 2021 als Präsenzveranstaltung stattfinden. Die Delegierten der Berliner Vereine kamen zusammen, um den neuen Vorstand, insbesondere das neue Präsidium, zu wählen. Mit Claudiu Ciurea wählten sie ein neues Gesicht an ihre Spitze. Ebenfalls neu im BRV-Vorstand ist Martin Jaenicke, den die Berliner Radsportler zu ihrem Vizepräsidenten kürten. Vervollständigt wird das neue Präsidium durch Manfred Mölders als Schatzmeister und Karsten Podlesch als Sportwart.
mehr


23 Aug 2021

Michael Braun für eine weitere Amtszeit als Landesfachwart für Breitensport und RTF bestätigt

Michael Braun, Landesfachwart für Breitensport (links) und Claudiu Ciurea, neuer BRV-Präsident, gratulieren sich gegenseitig

Bei der außerordentlichen Hauptversammlung des Berliner Radsport Verbands am 20. August 2021 wurde Michael Braun einstimmig als Landesfachwart für Breitensport und RTF wiedergewählt. Mithin wird "Micha" auch weiterhin die Zusammenarbeit der rd 20 Berliner Vereine, die über eine Abteilung Radtourenfahren verfügen, koordinieren und die Interessen des Breitensports in Verband und Öffentlichkeit vertreten. Dabei wird er auch in Zukunft auf die Unterstützung aller Berliner RTF-Vereinsfachwarte vertrauen können. Für seine erneute Amtszeit wünschen wir Micha alles Gute.


25 Aug 2021

Gelungener Neustart trotz Auflagen: RTF "32. Eichhörnchen-Tour" am 20. August 2021 mit überragender Beteiligung

Gelungener Neustart trotz Auflagen: RTF "32. Eichhörnchen-Tour" am 20. August 2021 mit überragender Beteiligung

Nachdem die „Eichhörnchen-Tour“ im letzten Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, haben die Veranstalter alles darangesetzt, sie in diesem Jahr wieder auf die Straße zu bringen. Und es ist ihnen gelungen: Mit entsprechenden Auflagen konnte die 32. Auflage am 21. August 2021 stattfinden. Trotz Hygienekonzept blieb vieles beim Alten. Eskortiert von der Motorradstaffel der Berliner Polizei ging es mit dem Rennrad quer durch die Hauptstadt, vorbei an allen bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Das Wetter spielte wieder einmal hervorragend mit und zeigte sich von der besten Seite. Angesichts der wenigen Möglichkeiten, die sich coronabedingt für solche Ausfahrten bieten, nutzten 240 Radsportler diese Chance.
mehr


26 Aug 2021

Wochenende beim BRC Semper: "BRV-Zielfahrt Oderbruch" und "BRV-Zielfahrt Urstromtal" am 11. und 12. September 2021

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

Im Auftrag des Berliner Radsport Verbandes (BRV) richtet der BRC Semper 1925 am Wochenende 11.-12. September 2021 zwei LV-Zielfahrten aus. Die "BRV-Zielfahrt Oderbruch" und die "BRV-Zielfahrt Urstromtal" finden nach folgenden Modalitäten statt:

Samstag 11. September 2021: BRV-Zielfahrt Oderbruch
Zielorte:
    3 und 4 Punkte: Dorfstraße 1, Obstgut Müller, 15345 Altlandsberg OT Wesendahl
    nur 2 Punkte : Eisenacher Str. 125, Gärten der Welt, 12685 Berlin

Sonntag 12. September 2021: BRV-Zielfahrt Urstromtal
Zielorte:
    3 und 4 Punkte: Krummenseer Chaussee 27, Rundfunkmuseum, 16356 Werneuchen
    nur 2 Punkte : Eisenacher Str. 125, Gärten der Welt, 12685 Berlin

BRC Semper1925

für beide Veranstaltungen gilt
Ankunftszeit:
von 11.00 bis 15.00 Uhr an den Zielorten
Teilnehmer: Inhaber von RTF-Wertungskarten
   und Jederfrauen/-männer
RTF-Wertung: 2, 3 und 4 Punkte (70 bis max. 150 km).
Startgeld: jeweils 3,00 Euro inkl. kleiner Verpflegung
   Schüler bis 16 Jahren sind vom Startgeld befreit.
Anmeldungen: an den Zielorten nebst Punkteeintragung
Organisatorisches: Es bleibt jedem Teilnehmer bzw. Verein überlassen, Startpunkt und Streckenführung bis zum jeweiligen Zielort eigenständig festzulegen und die zurückgelegte Gesamtstrecke (An- und Abfahrtsstrecke) an der Anmeldung glaubhaft nachzuweisen.
Ausschreibung: Weitere Einzelheiten sind der veröffentlichten Ausschreibung vom 24.08.2021 zu entnehmen.
mehr


29 Aug 2021

Tolle Teamleistung: Drei Mitglieder der BSG Berliner Sparkasse finishen beim Ötztaler Radmarathon am 29. August 2021

Ötztaler Radmarathon

Der Mythos Ötztaler: Am heutigen Sonntag, 29. August 2021, feierte die legendäre Radsportveranstaltung ihre 40. Auflage. Der Rundkurs führte von Sölden über 4 Alpenpässe (Kühtaisattel, Brenner-, Jaufenpass und Timmelsjoch) nach Südtirol und wieder retour. Rund 4.000 AthletInnen aus 32 Nationen nahmen nach monatelanger Vorbereitung die Strecke über 238 km und 5.500 Höhenmeter in Angriff, unter ihnen drei Mitglieder der BSG Berliner Sparkasse.

Finisher beim Ötztaler Radmarathon 2021: Holger Stube, Stefan Juhr und Adrian Scharff, BSG Berliner Sparkasse

Bei zum Teil widrigsten Witterungsbedingungen, vor allen Dingen auf der Abfahrt vom Timmelsjoch, haben es Adrian Scharff, Stefan Juhr und Holger Stube geschafft und gefinisht. Damit haben sie sich einen Traum erfüllt. Im Prinzip haben sie mit dem Wetter noch Glück gehabt, angesagt war Regen den ganzen Tag und sogar Schneefall am Timmelsjoch sollte es geben. Allen drei herzliche Glückwünsche.

Ergebnisse:
Adrian Scharff 12:11,20 Std / 757. Platz AK
Stefan Juhr 12:28,29 Std / 843. Platz AK
Holger Stube 13:02,10 Std / 944. Platz AK


30 Aug 2021

Breitensportkalender 2022: Online-Portal für die Anmeldung von Veranstaltungen bis 15. September 2021 geöffnet

BDR-Breitensportkalender

Das Online-Portal zur Anmeldung von Veranstaltungen im Breitensportkalender 2022 ist bis einschließlich Mittwoch 15. September 2021 geöffnet. Das Meldeverfahren und die Zugangsdaten wurden jedem Vereinsfachwart bzw. RTF-Ansprechpartner mit Mail vom 05.08.2021 vom BDR übersandt. Die RTF-Saison 2022 beginnt am Sa 12.03.2022 und endet am So 16.10.2022. Grundlage für die Organisation von Veranstaltungen sind die vom BDR veröffentlichten Generalausschreibungen .
Für den Bereich des BRV können die Permanenten-RTF bzw. -CTF ab sofort angemeldet werden. Was die Anmeldung der übrigen Veranstaltungen betrifft (RTF, Marathon, CTF), sind ergänzende Informationen abzuwarten, die der Landesfachwart Michael Braun in den nächsten Tagen allen RTF-Fachwarten per Rundmail bekanntgeben wird.

06 Sep 2021

Endlich wieder eine traditionelle RTF: "Ins Märkische Luch" vom Schöneberger RV Iduna am 19. September 2021 mit geänderter Startzeit

RTF Ins Märkische Luch vom Schöneberger RV Iduna

Alle erforderlichen Genehmigungen liegen nunmehr vor: Die 4. Auflage der RTF Ins Märkische Luch (RTF Nr. 3408) wird wie geplant am Sonntag 19. September 2021 stattfinden. Angeboten werden Strecken von 155 km, 115 km und 75 km. Auch diesmal wird die Veranstaltung des Schöneberger RV Iduna vom Gelände der Polizeidirektion, Radelandstraße 21 in 13589 Berlin-Spandau gestartet werden. Aufgrund einer weiteren Sportveranstaltung unweit des Startortes, wurde die Startzeit um eine Stunde verlegt. Der Start erfolgt in der Zeit von 10:00 bis 10:30 Uhr. Startberechtigt sind Inhaber von RTF-Wertungskarten, Lizenzinhaber und "Jedermänner/Jederfrauen". Anmeldungen sind nur am Startort möglich. Weitere Informationen sowie die GPS-Tracks zum Herunterladen sind auf der Webseite des Schöneberger RV Iduna veröffentlicht.
mehr

3G-Regel beachten

Gemäß der noch geltenden 4. Änderung der Dritten SARS-CoV-2-InfSchMV gilt die sog. "3G-Regel" (geimpft - genesen - getestet). Ein entsprechender Nachweis ist unaufgefordert bei der Anmeldung vorzulegen. Ohne Vorlage eines gültigen Nachweises (Dokument, App) ist die Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich.


12 Sep 2021

Wörlitzer Kreisel, die Viertagesfahrt der BSG Berliner Sparkasse vom 8. bis 11. Juli 2021

Wörlitzer Kreisel, die Viertagesfahrt der BSG Berliner Sparkasse vom 8. bis 11. Juli 2021

Auch dieses Jahr stand im Juli wieder eine Viertagesfahrt auf dem Programm der BSG Berliner Sparkasse. Ziel war das wunderschöne Wörlitz in Sachsen-Anhalt, bekannt vor allem für ihren einzigartigen Landschaftspark. An diesem besonderen Ort trafen sich vom 8. bis 11. Juli 2021 insgesamt 17 Teilnehmer*innen, darunter sechs Sportfreund*innen des befreundeten RC Hattersheim. Untergebracht waren die Teilnehmer im Ringhotel Zum Stein, einem Wellnesshotel, das in Sachen Komfort keine Wünsche offenließ. Bis auf den zweiten Tag war Petrus gnädig. Der Prolog am Donnerstag führte auf 66 km erst durch das erstaunlich große Dessau und bis nach Salzfurtkapelle.
mehr


13 Sep 2021

Ersatz für abgesagte RTF "Wittenberger Süd-Fläming-Tour": Zielfahrt vom RSV Lutherstadt Wittenberg am 25. September 2021

RSV Lutherstadt Wittenberg

Als Ersatz für die abgesagte Wittenberger Süd-Fläming-Tour (RTF Nr. 3417) führt der RSV Lutherstadt Wittenberg am Samstag 25. September 2021 eine Zielfahrt gemäß BDR-Generalausschreibung RTF 2021 durch. Es werden bis zu 4 Wertungspunkte an Sternfahrer mit entsprechend absolvierter Streckenlänge vergeben, welche am Zielort nachzuweisen ist. Zielort ist das Vereinslokal Gasthof "Zum Grauen Wolf" , Puschkinstraße 35, 06886 Lutherstadt Wittenberg. In der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr sind Betreuer des RSV Lutherstadt Wittenberg für die Sternfahrer vor Ort, bieten Bananen und Riegel an und vergeben die Wertungspunkte für ein Startgeld von 5,- €. Somit können alle geltenden Hygiene- und Distanzregeln eingehalten werden. Die Organisatoren hoffen, dass dieses Konzept von einigen Radsportlern aus Mitteldeutschland und vielleicht darüber hinaus angenommen wird. Eine Voranmeldung über das Kontaktformular wäre ganz im Sinne der Organisatoren.
mehr


14 Sep 2021

TSV Tempelhof-Mariendorf richtet "BRV-Zielfahrt zum Schloss Kerzendorf" am 10. Oktober 2021 aus

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

Entsprechend der BDR-Generalausschreibung RTF 2021 richtet der TSV Tempelhof-Mariendorf eine Zielfahrt im Auftrag des Berliner Radsport Verbandes aus: Die BRV-Zielfahrt zum Schloss Kerzendorf findet am Sonntag 10. Oktober 2021 nach folgenden Modalitäten statt:
Zielort: Schloss Kerzendorf , Wietstocker Weg,
   14974 Ludwigsfelde OT Kerzendorf
Ankunftszeit: von 11.00 bis 14.00 Uhr am Zielort

TSV Tempelhof-Mariendorf

Teilnehmer: Inhaber von RTF-Wertungskarten
   und Jederfrauen/-männer
RTF-Wertung: 2, 3 und 4 Punkte (70 bis max. 150 km).
   entsprechend nachgewiesener Strecke.
Startgeld: 3,00 Euro inkl. kleiner Verpflegung
Anmeldungen: am Zielort nebst Punkteeintragung
Organisatorisches: Es bleibt jedem Teilnehmer bzw. Verein überlassen, Startpunkt und Streckenführung bis zum Zielort eigenständig festzulegen und die zurückgelegte Gesamtstrecke (An- und Abfahrtsstrecke) an der Anmeldung glaubhaft nachzuweisen.
Ausschreibung: Weitere Einzelheiten sind der Ausschreibung vom 13.09.2021 zu entnehmen.
mehr


16 Sep 2021

Ausstellung von RTF-Wertungskarten ab 04.10.2021 wieder möglich

RTF-Wertungskarte 2021

Urlaubsbedingt können bis einschl. 03.10.2021 keine RTF-Wertungskarten ausgestellt werden. In dieser Zeit sind Anträge weiterhin formlos an die bekannte Kontaktadresse rtf-in-berlin@gmx.de zu richten. Die Anträge werden ab 04. Oktober 2021 zügigst abgearbeitet und die Antragsteller informiert. Wer für die Saison 2021 bereits eine Folgekarte erhalten hat, muss nicht erneut eine Kopie des Kartenkopfes beifügen.


17 Sep 2021

Erinnerung: RTF-Saison bis zum 31. Oktober 2021 verlängert

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

Wie bereits veröffentlicht, hat die Kommission Breitensport des BDR im Mai entschieden, die laufende RTF-Saison 2021 um 14 Tage zu verlängern. Die Permanenten dürfen daher bis zum 31. Oktober 2021 gefahren werden (statt bis 17.10.2021), allerdings nicht mehr als zweimal im Laufe der Saison. Die komplette Übersicht der Permanenten in Berlin und Umland mit tagesaktuellem Status ist auf der Seite Permenenten-Infos veröffentlicht.
mehr

Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um diese laufend zu verbessern. Diese werden nicht dazu genutzt, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO