Berliner Radsport Verband (BRV)

Fachbereich Breitensport und RTF


   Aktuelle Nachrichten

06 Jun 2022

RSV Spandau richtet "BRV-Zielfahrt nach Rüthnick" am 26. Juni 2022 aus

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

Entsprechend der BDR-Generalausschreibung RTF 2022 richtet der RSV Spandau eine Zielfahrt im Auftrag des Berliner Radsport Verbandes aus: Die BRV-Zielfahrt nach Rüthnick findet am Sonntag 26. Juni 2022 nach folgenden Modalitäten statt:
Zielort: Rüthnick, Auf der Plantage 66
   in 16835 Rüthnick (zwischen Sommerfeld und Herzberg)
Ankunftszeit: von 11.00 bis 14.00 Uhr am Zielort

RSV Spandau

Teilnehmer: Inhaber von RTF-Wertungskarten
   und Jederfrauen/-männer
RTF-Wertung: 3 und 4 Punkte (110 bis max. 150 km).
   entsprechend nachgewiesener Strecke.
Startgeld: 3,00 Euro inkl. kleiner Verpflegung
Anmeldungen: am Zielort nebst Punkteeintragung
Organisatorisches: Es bleibt jedem Teilnehmer bzw. Verein überlassen, Startpunkt und Streckenführung bis zum Zielort eigenständig festzulegen und die zurückgelegte Gesamtstrecke (An- und Abfahrtsstrecke) an der Anmeldung glaubhaft nachzuweisen.
Ausschreibung: Weitere Einzelheiten sind der Ausschreibung vom 01.05.2022 zu entnehmen.
mehr


05 Jun 2022

Terminänderung: RTF "Fahrt ins Umland" vom RV Lichterfelde-Steglitz auf den 25. September 2022 verlegt

RV Lichterfelde-Steglitz

Aus organisatorischen Gründen wird die RTF Fahrt ins Umland (RTF Nr. 3189) vom RV Lichterfelde-Steglitz vom 19.06.2022 auf den 25. September 2022 verlegt. Der Startort Cole-Sport-Center, Marshallstraße 3 in 14169 Berlin-Zehlendorf sowie die Startzeit ( 9:00 bis 9:30 Uhr) bleiben unverändert. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wurde aktualisiert.
mehr


04 Jun 2022

Jubiläums-RTF: “Vor den Toren Berlins” vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau am 11. Juni 2022

Radtourenfahrt "Vor den Toren Berlins" vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau

Am Samstag 11. Juni 2022 führt der Radsportverein 93 Königs Wusterhausen Wildau zum nunmehr 30. Mal seine RTF vor den Toren Berlins (RTF Nr. 3158) mit Startort an der Paul-Dinter-Halle auf dem Stadion der Freundschaft, Cottbuser Straße 38 in 15711 Königs Wusterhausen durch (Zufahrt und Parkplätze über Jahnstraße und Maxim-Gorki-Straße). Angeboten werden ausgeschilderte Strecken mit Verpflegungsstellen, welche über Distanzen von 151 km, 117 km und 71 km durch das südöstliche Umland von Berlin bis zum unteren Spreewald führen. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr. Die Anmeldungen sind ab ca. 7:00 Uhr vor Ort möglich. Inhaber von RTF-Wertungskarten, Lizenzinhaber sowie Jederfrauen/-männer sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sowie GPS-Tracks sind auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht.
mehr


19 Mai 2022

Herzliche Einladung zu zwei RTF-Klassikern des Schöneberger RV Iduna

Schöneberger RV Iduna 1910

Die Breitensportler können sich freuen: Mit der RTF zum Schloss Meseberg am 26. Mai 2022 (Himmelfahrt) und der Fahrt im geschlossenen Verband Berlin-Total am 28. Mai 2022 finden nächste Woche gleich zwei beliebte Klassiker statt. An beiden Veranstaltungen können Inhaber von RTF-Wertungskarten, Lizenzinhaber sowie Jederfrauen/-männer teilnehmen.

Donnerstag 26. Mai 2022: Ab Leegebruch "zum Schloss Meseberg"

RTF "zum Schloss Meseberg" vom Schöneberger RV Iduna

Zum nunmehr 14. Mal organisiert der Schöneberger RV Iduna 1910 seine RTF Zum Schloss Meseberg (RTF Nr. 3121) mit Startort am Sportplatz „Am Kleeschlag" in 16767 Leegebruch (bei Oranienburg). Hierbei stehen vollständig ausgeschilderte Strecken von 111 km ( GPX-Track ) und 75 km ( GPX-Track ) zur Verfügung, welche bis weit in die Brandenburgische Seenplatte reichen und am Gästehaus der Bundesregierung und Namensgeber der Veranstaltung vorbeiführen. Die 153 km-Strecke wird diesmal nicht angeboten. Am Donnerstag 26. Mai 2022 (Himmelfahrt) pünktlich um 10:00 Uhr wird der Startschuss gegeben (Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr, Kontrollschluss um 16:00 Uhr).
mehr

Samstag 28. Mai 2022: Geschlossen durch die Stadt bei "Berlin-Total"

RTF "Berlin-Total" vom Schöneberger RV Iduna

Eine der ältesten und originellsten RTF findet am Samstag 28. Mai 2022 statt, denn die Motorradstaffel der Polizei wird uns an diesem Tag bei der 42. Ausgabe von Berlin-Total (RTF Nr. 3128) erneut begleiten und wie immer souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Hierbei werden die Strecken von wahlweise 111 km oder 75 km an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt vorbeiführen. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21 in 12103 Berlin-Tempelhof. Damit der Start dort pünktlich um 11:00 Uhr erfolgen kann, werden Anmeldungen nur bis spätestens 10:45 Uhr entgegen genommen.
mehr


Weitere Nachrichen


Nächste Termine

Datum 
Zeit
Art
Veranstaltung
Datum 09.07.2022
Zeit07:00
ArtMarathon
VeranstaltungLausitzer Seenland 100 (Lausitzer Sportevents)
Datum 09.07.2022
Zeit08:00
ArtRTF
VeranstaltungLausitzer Seenland 100 (Lausitzer Sportevents)
Datum 24.07.2022
Zeit07:00
ArtMarathon
VeranstaltungBRT 2022 - Petermännchen Radmarathon (Schweriner RV)
Datum 24.07.2022
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungBRT 2022 - Petermännchen RTF (Schweriner RV)
Datum 24.07.2022
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungRund um die Calauer Schweiz (RSV Calau 1890)
Datum 25.07.2022
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungBRT 2022 - Der Lewitzroller (Radsportverband MV)
Datum 26.07.2022
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungBRT 2022 - Schaalsee RTF (Radsportverband MV)
Datum 27.07.2022
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungBRT 2022 - Kräutertour Kloster Rehna (Radsportverband MV)
Datum 28.07.2022
Zeit09:00
ArtRTF
VeranstaltungBRT2022 - RTF Sagsdorfer Brücke (Radsportverband MV)
Datum 29.07.2022
Zeit08:00
ArtRTF
VeranstaltungBRT 2022 - Schloss Ludwigslust (Radsportveband MV)

Weitere Termine


Rückblick

Saison in Wort und Bild


Nachrichten aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) ? Unversehrt hat Georg Zimmermann (Intermarché ? Wanty ? Gobert) sein Pavé-Debüt auf der 5. Etappe der Tour de France überstanden. Der 24-jährige Augsburger ....

Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 6. Etappe

(rsn) - 176 Profis aus 22 Teams sind am 1. Juli in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen zur 109. Tour de France (1. - 24. Juli / 2. UWT) angetreten. Hier listen wir auf, welche ....

Ineos Grenadiers bringt alle drei Kapitäne sicher ins Ziel

(rsn) ? Im Gegensatz zum Team Jumbo ? Visma, das auf der 5. Tour-Etappe nur knapp ein totales Desaster vermeiden konnte, brachte Ineos Grenadiers seine drei Kapitäne im rund ....

Schlüsselbein- und Beckenbruch: Gogl muss operiert werden

(rsn) ? Für Michael Gogl (Alpecin ? Deceuninck) ist die 109. Tour de France nach der 5. Etappe beendet. Der Österreicher stürzte auf einer der Kopfsteinpflasterpassagen wie ....

In Stuyvens Windschatten hängte Pogacar die Konkurrenten ab

(rsn) ? Im Gegensatz zu seinem vermeintlich größten Konkurrenten Jonas Vingegaard und Primoz Roglic (beide Jumbo ? Visma), für die sich die 5. Etappe der Tour de France zu ....

© radsport-news.com

Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um diese laufend zu verbessern. Diese werden nicht dazu genutzt, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO