Die Saison 2020 in Wort und Bild

09 Dez 2020

Sieger der Neueinsteigerwertung 2020: Anton Körner, jüngster Fahrer in der 40-jährigen Berliner RTF-Geschichte

Sieger der Neueinsteigerwertung 2020: Anton Körner, jüngster Fahrer in der 40-jährigen Berliner RTF-Geschichte

Bereits in der Saison 2019 stand mit Thomas Neusius ein Mitglied der RVg Nord auf dem Podium der Berliner RTF-Neueinsteigerwertung. In diesem Jahr hat es erneut ein Mitglied der RVg Nord geschafft, mit 40 RTF-Punkten diesmal sogar auf der obersten Stufe: Anton Körner, der im alter von 16 Jahren zum ersten Mal eine Wertungskarte beantragt hat. In der abgelaufenen Saison hat er fleißig RTF-Punkte gesammelt, indem er regelmäßig Permanenten gefahren ist und zusammen mit seinen (älteren) Vereinskameraden auch an RTF teilgenommen hat. Doch wie kam es dazu? Wer ist Anton, der jüngste Fahrer mit Wertungskarte in der 40-jährigen Berliner RTF-Geschichte? BRV-Breitensport.de hat nachgeforscht und stellt nunmehr Anton und seinen sportlichen Werdegang vor.
mehr


29 Aug 2020

Gemeinsam nach Semlin: Starke Beteiligung des Schöneberger RV Iduna an der Zielfahrt des Rad-Team Rathenow am 29. August 2020

Gemeinsam nach Semlin: Starke Beteiligung des Schöneberger RV Iduna an der Zielfahrt des Rad-Team Rathenow am 29. August 2020

„Veranstaltung abgesagt“, zwei Worte, die dieses besondere Jahr begleiten und so manch einen Sportler nach der Motivation suchen lassen. Kreativität ist gefragt, so hat das Rad-Team Rathenow '91 e.V. in Absprache mit dem Brandenburgischen Radsportverband sein RTF-Wochenende in eine Zielfahrt umgewandelt und konnte überregional dazu einladen. Dieses Ereignis wollte der Schöneberger RV Iduna auf keinen Fall versäumen. So organisierte RTF-Fachwart Dieter Hofmann alle Formalien und rührte die Werbetrommel, dies mit Erfolg: Am 29. August 2020 starteten in Nauen bei bestem Radlwetter insgesamt 10 Idunen in Richtung Semlin. Den Ablauf dieser gemeinsamen Ausfahrt hat Kathrin in einem Bericht zusammengefasst, der heute auf der Webseite des RV Iduna veröffentlicht wurde.
mehr


19 Jul 2020

Bunte Mischung ganz nach unserem Geschmack: Leipziger Allerlei, die Viertagesfahrt der BSG Berliner Sparkasse vom 16. bis 19. Juli 2020

Bunte Mischung ganz nach unserem Geschmack: Leipziger Allerlei, die Viertagesfahrt der BSG Berliner Sparkasse vom 16. bis 19. Juli 2020

Wenigstens ein Rad-Event, dem Corona dieses Jahr keinen Strich durch die Rechnung gemacht hat: die traditionelle Viertagestour der BSG Berliner Sparkasse konnte wie geplant vom 16. bis 19. Juli 2020 stattfinden. Insgesamt waren 19 Radsportler am Start, davon fünf Radsportfreunde des RC Hattersheim sowie ein Radsportfreund des RC Berliner Bär. Der zentrale Standort für die wieder perfekt von Lothar Belitz organisierte Tour "Leipziger Allerlei" lag diesmal im Bundesland Sachsen. Nach der recht regnerischen Tour 2019 wurden wir nun fürs Durchhalten im letzten Jahr belohnt und die Sonne war fast immer unser Begleiter.
mehr


22 Feb 2020

„Mehrower Runde": Querfeldein mit dem BRC Semper 1925 e.V.

„Mehrower Runde": Querfeldein mit dem BRC Semper 1925 e.V. (Fotos und Collage: Andreas Schmidt, Radsport AdW)

Zum nunmehr dritten Mal fand heute die vom BRC Semper ausgerichtete „Mehrower Runde“ statt. Unter der Führung des „Leitwolfs“ Edmund Kollewe hieß es um punkt 10 Uhr auf die Crossräder, fertig, los…! Vom Freizeitforum Marzahn aus setzte sich der aus rund 20 Pedaleuren bestehende Tross in Bewegung. Zunächst führte die Route hinaus aus dem Großstadtdschungel in Richtung Ahrensfelde. Sodann ging es kreuz und quer über Feld-, Wald- und Wiesenwege durch die Ausläufer des Barnim. Ständiger Begleiter war dabei ein stark auffrischender Wind, der uns permanent um die Nase wehte und die Fahrt nicht unbedingt erleichterte. Wie es mit der Fahrt weiterging, könnt ihr dem Kurzbericht von Andreas Schmidt entnehmen, der soeben mit zahlreichen Fotos der Veranstaltung auf "Radsport AdW" veröffentlicht wurde.
mehr

Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um diese laufend zu verbessern. Diese werden nicht dazu genutzt, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO