04 Jan 2022

Termin vorverlegt: Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbands (BRV) findet am 24. März 2022 statt

Berliner Radsport Verband e.V. (BRV)

Die Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbands e.V. (BRV) wurde um 2 Tage vorverlegt und findet nunmehr am Donnerstag, 24. März 2022 um 18:30 Uhr im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin statt. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr möglich.


05 Jan 2022

erneute eSports-Serie vRTF auf der Online-Plattform «Zwift»: 5 virtuelle RTFs mit Vergabe von Punkten für die Wertungskarte 2022

Breitensport im BDR: eSports vRTF

Gleich zu Jahresbeginn hat der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) eine gute Nachricht für die Fangemeinde: Am 9. Januar 2022 startet eine erneute eSports-Serie vRTF. Zum dritten Mal werden die virtuellen Radtourenfahrten (vRTF) auf der Online-Plattform Zwift durchgeführt. Es gibt 5 Läufe, die im klassischen Stil eines Groupe-Rides durchgeführt werden, beginnend am kommenden Sonntag bis einschließlich 27. Februar 2022. Alle Termine sind in der ZWIFT-Companion-App zu finden. BDR-Koordinator Wolfgang Rinn, der an den meisten Läufen teilnehmen wird, sucht noch weitere „Route-Captains“. Dieser Leader soll ca. 2 Watt/kg fahren, damit sich eine größere Gruppe bildet, nach unten bzw. oben ist das Tempo nicht reglementiert, genauso wie bei einer richtigen RTF. Alle Läufe sind offen für Jederfrau und Jedermann. Die vRTF-Läufe, die ebenfalls im RTF-Kalender für Berlin aufgeführt sind, finden an folgenden Terminen statt:
Sonntag 09.01.2022 Ride #1/5
Sonntag 23.01.2022 Ride #2/5
Sonntag 06.02.2022 Ride #3/5
Sonntag 20.02.2022 Ride #4/5
Sonntag 27.02.2022 Ride #5/5
Wer im Nachgang RTF-Punkte (2 Punkte pro Lauf) für die RTF-Wertungskarte haben möchte, dokumentiert nach vollendetem Lauf seine Teilnahme über die Registrierungseite BDR eSPORT-Serie 2022 .
mehr


09 Jan 2022

Durchs Gelände mit dem Schöneberger RV Iduna: Offroad-Runde "Alte Hamburger Poststraße" am 15. Januar 2022

Offroad-Runde Alte Hamburger Poststraße vom Schöneberger RV Iduna

Als erste Veranstaltung in diesem neuen Jahr 2022 bietet der Schöneberger RV Iduna am Samstag 15. Januar 2022 seine geführte Offroad-Runde alte Hamburger Poststraße an. Der Start erfolgt um 10:00 Uhr am Parkplatz am Friedhof, Bötzower Weg Ecke Fasanenstraße in 16761 Hennigsdorf. Die Streckenlänge beträgt ca. 50 km. Für die Teilnahme ist ein geländetaugliches Fahrrad (z.B. Gravel, Crossrad, MTB) erforderlich. Startberechtigt sind Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie Jederfrauen/-männer. Die Anmeldung erfolgt nur am Start. Wir empfehlen daher, frühzeitig vor Ort zu sein. Weitere Einzelheiten sowie der GPS-Track sind auf der Website des RV Iduna veröffentlicht.
Voraussetzung für der Teilnahme ist die Einhaltung der 2G-Regel entsprechend Corona-Pandemiemaßnahmen.
mehr

24 Apr 2022

RTF-Permanenten dürfen auch in der Saison 2022 zweimal gefahren und gewertet werden

Breitensport im BDR: Radtourenfahren Permanent

Auch für die Saison 2022 hat der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) beschlossen, dass die Permanenten-RTF zweimal (nicht mehr als 2 x ) gefahren und für die RTF-Jahreswertung berücksichtigt werden können. Diese Regelung gilt daher nicht nur in Berlin, sondern bundesweit. In Bereich des Landesverbandes Berlin können Permanenten nur während der RTF-Saison vom 12. März bis 16. Oktober 2022 gefahren werden (nicht wintertauglich). Eine Verlängerung der RTF-Saison, wie dies in 2021 der Fall war, ist für die Saison 2022 nicht vorgesehen.


25 Apr 2022

Einladung zur Teilnahme an der Gedenkfahrt für Christian Jäger am 7. Mai 2022. Für die Fahrt im geschlossenen Verband werden zudem Ordnerfahrer benötigt

Christian Jäger, "Jagger", 07.07.1964 - 24.02.2022

Sicherlich habt Ihr von dem tragischen Unfall Ende Februar diesen Jahres an der britischen Botschaft gehört, bei dem ein Radsportler ums Leben gekommen ist. Dabei handelte es sich um Christian Jäger , Mitglied der Radfahrervereinigung Berlin 1888, der seinen schweren Verletzungen erlag und am 5. April 2022 beigesetzt wurde. Im Jahr 2011 wurde er Europameister auf der Straße der Master und 2007 Silbermedaillengewinner im Scratch auf der Bahn-WM in Sydney. Seit über 10 Jahren engagierte er sich auch aktiv als 2. Vorsitzender der RV Berlin 1888. Der schwere Unfall am 24. Februar 2022 setzte Christians Leben ein Ende. Er war an diesem Tag, wie immer, als Kurierfahrer unterwegs. Aus diesem Anlass organisiert die RV Berlin 1888 am 7. Mai 2022 eine Gedenkfahrt als geschlossener Verband in RTF-Manier mit Polizeibegleitung. Start ist um 11:00 Uhr Uhr auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor. Zu der Gedenkfahrt für Christian Jäger mit einer Streckenlänge von ca. 54 km werden ca. 300 Teilnehmer erwartet. Alle Radsportler, RTF'ler, Fahrradkuriere und sonstige interessierte Fahrradfahrer sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Die Streckenführung ist veröffentlicht.
mehr

| Für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung werden zudem Ordnerfahrer benötigt, die - zusätzlich zu den vorhandenen Polizeikräften - die Durchführung dieser Fahrt im geschlossenen Verband unterstützen (BDR-Kontrollfahrer, Tourenbegleiter, Berliner Ordnerfahrer sowie erfahrene RTF'ler). Bitte meldet euch hierzu unmittelbar beim Landesfachwart für Breitensport Michael Braun unter mbrv1888@posteo.de

07 Mai 2022

Anspruchsvolle Streckenführung: RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide am 14. Mai 2022

RTF Bernau - zur Oder - Bernau vom ESV Lok Schöneweide

Nach langer Abstinenz findet endlich wieder eine Radtourenfahrt im klassischen Modus statt, wie gewoht mit Startort, ausgeschilderten Strecken und Verpflegungsstellen: Am Samstag 14. Mai 2022 veranstaltet der ESV Lok Schöneweide seine RTF Bernau - zur Oder - Bernau (RTF Nr. 3083). Ihr alle kennt die wunderschöne, mit viel Liebe veranstaltete RTF. Sie führt auf anspruchsvollen Strecken von Bernau bis zur polnischen Odergrenze und wieder zurück (siehe Bericht der letzten Ausgabe im Jahr 2019 ). Start- und Zielort ist wieder das Sportforum Bernau , An der Tränke 30, 16321 Bernau. Zur Auswahl stehen Strecken von 151 km, 118 km, 79 km und 59 km. Um 10:00 Uhr wird Organisator Janek Grunow den Startschuss geben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr).
mehr


19 Mai 2022

Herzliche Einladung zu zwei RTF-Klassikern des Schöneberger RV Iduna

Schöneberger RV Iduna 1910

Die Breitensportler können sich freuen: Mit der RTF zum Schloss Meseberg am 26. Mai 2022 (Himmelfahrt) und der Fahrt im geschlossenen Verband Berlin-Total am 28. Mai 2022 finden nächste Woche gleich zwei beliebte Klassiker statt. An beiden Veranstaltungen können Inhaber von RTF-Wertungskarten, Lizenzinhaber sowie Jederfrauen/-männer teilnehmen.

Donnerstag 26. Mai 2022: Ab Leegebruch "zum Schloss Meseberg"

RTF "zum Schloss Meseberg" vom Schöneberger RV Iduna

Zum nunmehr 14. Mal organisiert der Schöneberger RV Iduna 1910 seine RTF Zum Schloss Meseberg (RTF Nr. 3121) mit Startort am Sportplatz „Am Kleeschlag" in 16767 Leegebruch (bei Oranienburg). Hierbei stehen vollständig ausgeschilderte Strecken von 111 km ( GPX-Track ) und 75 km ( GPX-Track ) zur Verfügung, welche bis weit in die Brandenburgische Seenplatte reichen und am Gästehaus der Bundesregierung und Namensgeber der Veranstaltung vorbeiführen. Die 153 km-Strecke wird diesmal nicht angeboten. Am Donnerstag 26. Mai 2022 (Himmelfahrt) pünktlich um 10:00 Uhr wird der Startschuss gegeben (Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr, Kontrollschluss um 16:00 Uhr).
mehr

Samstag 28. Mai 2022: Geschlossen durch die Stadt bei "Berlin-Total"

RTF "Berlin-Total" vom Schöneberger RV Iduna

Eine der ältesten und originellsten RTF findet am Samstag 28. Mai 2022 statt, denn die Motorradstaffel der Polizei wird uns an diesem Tag bei der 42. Ausgabe von Berlin-Total (RTF Nr. 3128) erneut begleiten und wie immer souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Hierbei werden die Strecken von wahlweise 111 km oder 75 km an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt vorbeiführen. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21 in 12103 Berlin-Tempelhof. Damit der Start dort pünktlich um 11:00 Uhr erfolgen kann, werden Anmeldungen nur bis spätestens 10:45 Uhr entgegen genommen.
mehr

04 Jun 2022

Jubiläums-RTF: “Vor den Toren Berlins” vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau am 11. Juni 2022

Radtourenfahrt "Vor den Toren Berlins" vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau

Am Samstag 11. Juni 2022 führt der Radsportverein 93 Königs Wusterhausen Wildau zum nunmehr 30. Mal seine RTF vor den Toren Berlins (RTF Nr. 3158) mit Startort an der Paul-Dinter-Halle auf dem Stadion der Freundschaft, Cottbuser Straße 38 in 15711 Königs Wusterhausen durch (Zufahrt und Parkplätze über Jahnstraße und Maxim-Gorki-Straße). Angeboten werden ausgeschilderte Strecken mit Verpflegungsstellen, welche über Distanzen von 151 km, 117 km und 71 km durch das südöstliche Umland von Berlin bis zum unteren Spreewald führen. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr. Die Anmeldungen sind ab ca. 7:00 Uhr vor Ort möglich. Inhaber von RTF-Wertungskarten, Lizenzinhaber sowie Jederfrauen/-männer sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sowie GPS-Tracks sind auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht.
mehr


05 Jun 2022

Terminänderung: RTF "Fahrt ins Umland" vom RV Lichterfelde-Steglitz auf den 25. September 2022 verlegt

RV Lichterfelde-Steglitz

Aus organisatorischen Gründen wird die RTF Fahrt ins Umland (RTF Nr. 3189) vom RV Lichterfelde-Steglitz vom 19.06.2022 auf den 25. September 2022 verlegt. Der Startort Cole-Sport-Center, Marshallstraße 3 in 14169 Berlin-Zehlendorf sowie die Startzeit ( 9:00 bis 9:30 Uhr) bleiben unverändert. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wurde aktualisiert.
mehr


06 Jun 2022

RSV Spandau richtet "BRV-Zielfahrt nach Rüthnick" am 26. Juni 2022 aus

Breitensport im BDR: Radtourenfahren (RTF)

Entsprechend der BDR-Generalausschreibung RTF 2022 richtet der RSV Spandau eine Zielfahrt im Auftrag des Berliner Radsport Verbandes aus: Die BRV-Zielfahrt nach Rüthnick findet am Sonntag 26. Juni 2022 nach folgenden Modalitäten statt:
Zielort: Rüthnick, Auf der Plantage 66
   in 16835 Rüthnick (zwischen Sommerfeld und Herzberg)
Ankunftszeit: von 11.00 bis 14.00 Uhr am Zielort

RSV Spandau

Teilnehmer: Inhaber von RTF-Wertungskarten
   und Jederfrauen/-männer
RTF-Wertung: 3 und 4 Punkte (110 bis max. 150 km).
   entsprechend nachgewiesener Strecke.
Startgeld: 3,00 Euro inkl. kleiner Verpflegung
Anmeldungen: am Zielort nebst Punkteeintragung
Organisatorisches: Es bleibt jedem Teilnehmer bzw. Verein überlassen, Startpunkt und Streckenführung bis zum Zielort eigenständig festzulegen und die zurückgelegte Gesamtstrecke (An- und Abfahrtsstrecke) an der Anmeldung glaubhaft nachzuweisen.
Ausschreibung: Weitere Einzelheiten sind der Ausschreibung vom 01.05.2022 zu entnehmen.
mehr

Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um diese laufend zu verbessern. Diese werden nicht dazu genutzt, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung gemäß DSGVO